Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

AUSGEBUCHT: Kostenlose Fortbildung für Freiwillige: Interkulturelles Training


Wir freuen uns über die große Nachfrage zur Fortbildung "Interkulturelles Training" und werden uns bemühen, sie auch in Zukunft zu decken. Wenn Sie in den Einladungsverteiler aufgenommen werden wollen, schicken Sie bitte ein kurze Mail an gabi.klein@koeln-freiwillig.de.

Die Ausschreibung:
Freiwilligenarbeit schafft Orte, an denen Menschen aus den verschiedensten Lebenswelten zusammen treffen. Diese Vielfalt kann manchmal belasten und zugleich bietet sie Entwicklungschancen für alle Beteiligten. Diese Chancen in der Freiwilligenarbeit besser wahrnehmen und stärken zu können, ist das Ziel der angebotenen Fortbildung, die im Rahmen von EngagementBrücken - Interkulturelle Freiwilligenarbeit stattfindet.

Zielgruppe: Freiwillige mit Migrationshintergrund und Freiwillige, die in der interkulturellen Freiwilligenarbeit tätig sind.

Motivation: Das Interesse, die eigene Kommunikation über kulturelle Grenzen hinweg zu verbessern, die eigene Kultur zu reflektieren und bereit zu sein, in "andere Schuhe zu treten".

Vorrangige Inhalte dieser Fortbildung in interkultureller Kommunikation sind:
• Einführung in die gängigsten Modelle von interkultureller Kompetenz: Wie können sie helfen?
• Übungen zur Wahrnehmung und Reflexion der eigenen Prägungen im Hinblick auf Vielfalt, alltägliche und gängige Muster gegenüber "Anders-Sein" und die immanenten Ausgrenzungstendenzen in der Wahrnehmung von Vielfalt.
• Übungen, um die Kompetenzen zum ressourcenorientierten Umgang mit Vielfalt und Differenz zu erweitern. Ein äußerst wirksames Kommunikationswerkzeug für den konstruktiven Umgang mit Konflikten wird vorgestellt.

Die Trainerin:
Jacqueline Crawford, in England aufgewachsen, in Köln Ethnologie studiert und mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in interkulturellen und interdisziplinären Teams im Non-Profit-Bereich, im Handwerk, Dienstleistungsmittelstand und in der Großindustrie. Seit 2007 arbeitet sie als selbständige interkulturelle Trainerin und Beraterin und unterstützt als Coach Fach- und Führungskräfte.

Kosten: keine

Wann: Mittwoch, 20.01.20210, von 18:00 - 21:00

Wo: Der PARITÄTISCHE, Geschäftsstelle Köln, Marsilstein 4 - 6 (Nähe Neumarkt)

Auf Wunsch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Infos : Gabi Klein
Tel.: 0221-888 278-21 
E-Mail: gabi.klein@koeln-freiwillig.de

 

 


Impressum Downloads Links Sitemap Suche