2. Zeit mit Kindern

Beschreibung der Einrichtung:

Dieses Projekt entstand 2002 aus einer privaten Initiative. Ziel ist es, ältere Menschen und Kinder, die nicht miteinander verwandt sind, als "Großeltern und Enkelkinder" zusammen zu bringen.

Nicht alle Großeltern, die gern mit Kindern zusammen sind, haben eigene Enkelkinder, mit denen sie Zeit verbringen können. Und auch junge Familien haben ein Bedürfnis nach einer Oma oder einem Opa in ihrem Leben.

Für die Ehrenamtlichen gibt es die Möglichkeit zum Erfahrungstausch oder auch zu gemeinsamen Ausflügen mit anderen "Großeltern" und ihren "Enkelkindern".

Beschreibung und Ziele des Angebotes:

Gesucht werden ehrenamtliche Frauen und Männer ab ca. 55 Jahren, die Lust haben, sich um ein Kind zu kümmern und eine emotionale Beziehung aufzubauen. Wie in anderen Großeltern-Beziehungen auch, ist die Beziehungsgestaltung sehr individuell und abhängig von Großeltern und Kind.

Im Vordergrund steht insbesondere die Möglichkeit für die Kinder, Kontakt zu einem älteren Menschen aufbauen zu können, eine weitere Bezugsperson zu erhalten. Regelmäßige Babysitterdienste oder Haushaltstätigkeiten sind nicht vorgesehen.



  • Zeiten mit Vollzeitberuf vereinbar: ja
  • Einmaliges oder regelmäßiges Angebot: regelmäßig
  • Stundenumfang: nach individueller Vereinbarung
  • Einsatzort: nach Wunsch
  • Anforderungen, Kompetenzen:  Bereitschaft, sich auf ein Kind einzulassen
  • Leistungen der Einrichtung:  Haftpflicht- und Unfallversicherung, Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zu diesem Angebot:

Angebot Nr. 4096 (bitte angeben)

Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Kontakt