Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

27. August: 3. BarCamp „Willkommenskultur für Flüchtlinge in Köln“

Das Forum für Willkommenskultur lädt in Kooperation mit der Melanchthon-Akademie freiwillig und hauptamtlich Engagierte aus der Flüchtlingsarbeit und weitere Interessierten zu einem BarCamp ein:
am Samstag, 27. August 2016, von 10:00 - 15:00 Uhr
(ab 9:30 Uhr Einstieg mit einem Stehkaffee)
in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24B, 50678 Köln
Was ist ein BarCamp?
Ein BarCamp ist ein Veranstaltungskonzept mit hoher Teilnehmerorientierung. Es ermöglicht mit seiner offenen Form allen Teilnehmer/-innen, sich zu selbstgewählten Themen auszutauschen, sich kollegiale Beratung einzuholen, gemeinsame Aktivitäten zu planen, eigene Qualifizierungseinheiten anzubieten…. fast alles ist möglich.
Eine weitere Besonderheit des BarCamps: Es gibt keine Unterscheidung zwischen Referent/-innen  und Zuhörer/-innen, jeder ist aktiv beteiligt und es findet ein wechselseitiges Voneinander-Lernen statt.

Wie läuft das BarCamp ab?
Unser BarCamp widmet sich der „Willkommenskultur für Flüchtlinge in Köln“. Welche Fragen, Anregungen und Diskussionen besprochen werden, wählen die Teilnehmenden am Morgen des BarCamps aus. Zur Wahl stehen die Vorschläge, die spontan eingebracht oder vorab eingereicht werden. Jede und jeder, der ein Thema einbringt, das auf Interesse stößt, bekommt Raum und Zeit für eine Gesprächsrunde.

Welche Sessionangebote stehen schon fest?
Ehsan Hadid bietet an, das neugegründete „Forum afghanischer Migranten in Köln“ vorzustellen; Dagmar Dahmen, Leiterin der Ausländerabteilung der Stadt Köln, wird eine Session anbieten, das Engagement von Geflüchteten wird Thema in einer Session der Kölner Freiwilligen Agentur, die „Sprachbrücken“ des Forums laden zum Austausch über ehrenamtliches Sprachbegleiten ein, der Arbeitskreis Politik der Willkommensinitiative informiert Interessierte über seine Tätigkeit, .... eine aktuelle Liste über die bisherigen Ideen gibt es hier

Ideen? Fragen?
Sie haben eine Idee für eine Gesprächsrunde? Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an Gabi Klein, Kölner Freiwilligen Agentur, gabi.klein@koeln-freiwillig.de, Tel. 0221-888 278-24.

An wen wendet sich das BarCamp?
Eingeladen sind Menschen, die sich ehren- oder hauptamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagieren oder sich dafür interessieren.

Anmeldung
Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten ist die Teilnehmerzah beschränkt und eine Anmeldung ist notwendig. Anmeldung bis zum 20. August: anmeldung@melanchthon-akademie.de und 0221-931803-0

Und sonst? Die Teilnahme ist kostenlos. Für ein Mittagessen und Getränke ist gesorgt

Der Zeitplan:
09:30 – 10:00 Stehcafé zur Begrüßung und Einstimmung
10:00 – 11:00 Begrüßung; Kennenlernen und Sessionplanung
11:00 – 11:45: Parallele Sessions / Runde 1
     11:45 – 12.00: Pause
12:00 – 12:45: Parallele Sessions / Runde 2
     12:45 – 13:45: Mittagspause mit libanesischem Fingerfood
13:45 – 14:30: Parallele Sessions / Runde 3
14:30 – 15:00: Abschluss „Wissenswertes für andere“




Impressum Downloads Links Sitemap Suche