Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

Großes Interesse für ein ernstes Thema

Zu einem Film- und Informationsabend zum Thema Demenz hatten die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Köln-Zollstock und das Katholische Familienzentrum Köln am Südkreuz am 18.2.2015 eingeladen.

Gezeigt wurde der Spielfilm „Stiller Abschied“, der die Geschichte einer an Alzheimer erkrankten Unternehmerin (gespielt von Christiane Hörbiger) erzählt. Im Anschluss hatten Interessierte die Gelegenheit, sich über Beratungsstellen und Hilfsangebote für Demenzkranke in Köln zu informieren. 

Das Interesse an diesem Angebot überraschte die Initiatoren im besten Sinne. Der Kinosaal des Pfarrheims Zum Heiligen Geist am Zollstockgürtel war bis auf den letzten Platz besetzt. Und viele Zuschauer blieben nach Filmende, um ihre persönlichen Fragen an die anwesenden Experten u. a. vom Amt für Senioren der Stadt Köln, der Gerontopsychiatrischen Fachberatung Rodenkirchen der Alexianer, der Seniorenberatungsstellen und des SeniorenNetzwerks Zollstock zu stellen.

Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Köln-Zollstock wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und ist ein Projekt der Kölner Freiwilligen Agentur in Kooperation mit dem ASB Köln.
 
organisatoren
Das Organisationsteam der lokalen Allianz für Menschen mit Demenz
Foto: Michael Lhotka

Impressum Downloads Links Sitemap Suche