9. Vorlesen für sehbehinderte Frauen

Beschreibung der Einrichtung:

Die Selbsthilfegruppe für sehbehinderte Frauen trifft sich regelmäßig. Die Frauen haben in der Gruppe die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch über alltägliche Probleme und die Möglichkeit zur Einzelfallhilfe. Darüber hinaus haben die Frauen hier die Möglichkeit zur Pflege sozialer Kontakte und zum kulturellen Erleben durch gemeinsame Ausflüge, Cafebesuche etc.

Beschreibung und Ziele des Angebotes:

Die Selbsthilfegruppe sucht Unterstützung bei verschiedenen Aktivitäten:
- einmal monatlich: Vorlesen von Alltagstexten (Gebrauchsanweisungen, Briefe, Zeitungen etc.) in der Gruppe (ca. 30 Minuten)
- von März bis September: Vorbereitung und Begleitung von Ausflügen für 10 - 15 Personen (Museumsbesuche, Wanderungen, Cafebesuche)
- einmal monatlich: Mithilfe bei Gruppentreffen: Begrüßung, Tisch decken, Essen reichen.

Gerne können sich Ehrenamtliche einzelne oder mehrere der Engagementangebote auswählen und die sehbehinderten Frauen unterstützen.

  • Zeiten mit Vollzeitberuf vereinbar: ja
  • Einmaliges oder regelmäßiges Angebot: regelmäßig
  • Stundenumfang: nach individueller Vereinbarung
  • Einsatzort: Köln-Südstadt
  • Anforderungen, Kompetenzen: keine
  • Leistungen der Einrichtung: keine

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zu diesem Angebot:

Angebot Nr. 5708 (bitte angeben)

Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kontakt