Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

"EngagementBrücken - Interkulturelle Freiwilligenarbeit" lädt ein

am Donnerstag, 05.November 2009, 14.00 – 16:30 Uhr in den Sachsenturm der Kölner Funken Artillerie blau-weiß von 1870 e.V.,  Blaue Funken Weg 2, am Sachsenring, Köln-Südstadt

„Wie kann freiwilliges Engagement den Zusammenhalt zwischen Kulturen fördern?“ „Was benötigen Vereine und Initiativen für dieses interkulturelle Engagement?“ Zwei Fragen, die sich in Köln, einer Millionenstadt mit Bürgerinnen und Bürgern aus mehr als 180 Nationen, aufdrängen. Das Projekt „EngagementBrücken“ der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. sucht Antworten und Lösungen.
Der Turm der Blauen Funken ist ein gelungenes Beispiel für die kulturelle Vielfalt in Köln. Er bietet den passenden Rahmen für die Präsentation von EngagementBrücken, den Austausch unter den Gästen und einem Ausblick in die Zukunft.
Marlies Bredehorst, Sozial- und Integrationsdezernentin der Stadt Köln, wird die Gäste mit einem Grußwort begrüßen. Auf dem Podium wird Moderator Nikolaus Kleine Vertreterinnen und Vertreter von gemeinnützigen Organisationen nach ihren Erfahrungen und Ideen zur interkulturellen Freiwilligenarbeit befragen. Ein Bühnenprogramm, ein Buffet und eine Führung durch den ansonsten nicht öffentlich zugängigen Turm runden den Nachmittag ab. Mehr Infos...

Für die Planung bitten wir um eine Anmeldung bei der Kölner Freiwilligen Agentur e.V., Ansprechpartnerin: Gabi Klein, Tel. 888 278-21, gabi.klein@koeln-freiwillig.de

Ein herzliches Dankeschön an die ABEQ Akademie für Beratung und Qualifizierung GmbH für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung. Zudem danken wir der Supervisorin Ursula Irion-Hauff, der Künstlerin Gerda Laufenberg und Mundo Marketing GmbH - Agentur für Kommunikation für ihre Unterstützung bei einer Verlosung.




Impressum Downloads Links Sitemap Suche