Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

Interesse an einer Patenschaft für ein Flüchtlingskind?

Wir suchen Ehrenamtliche mit pädagogischer Erfahrung, die ein Jahr lang ein Flüchtlingskind im Grundschulalter außerschulisch fördern
 
Die Idee der "Pat/-innen für die außerschulische Begleitung von Flüchtlingskindern": Freiwillige unterstützen Flüchtlingskinder im Grundschulalter, indem sie für ein Jahr eine Patenschaft übernehmen. Sie verbringen zweimal pro Woche ca. 2-3 Stunden Zeit mit dem Kind, in der sie das Kind spielerisch fördern. Durch die außerschulische Förderung sollen die Kinder schneller von einer Seiteneinsteiger- in eine Regelklasse wechseln können.
 
Die Pat/-innen werden für ihre Aufgaben qualifiziert und bei ihrem Engagement begleitet.
 
Die Voraussetzungen für die Übernahme einer Patenschaft: Neben der verbindlichen Zusage für ein Jahr sollten die Pat/-innen pädagogische Erfahrungen, soziale Kompetenzen und ein erweitertes Führungszeugnis mitbringen. Die Pat/-innen sollten mindestens einmal die Woche am Nachmittag Zeit für ihr Patenkind haben.

Die nächste Patenrunde startet mit einem Qualifizierungswochenende am 28.02. / 01.03. 2015
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Svenja Rickert, 0221 – 888 278-26, Svenja.Rickert@koeln-freiwillig.de
 

Impressum Downloads Links Sitemap Suche