Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

Freiwillige - eine Chance für gemeinnützige Einrichtungen

Beratungsangebote der Kölner Freiwilligen Agentur

Immer mehr Einrichtungen ergreifen die Chance, mit Freiwilligen zu arbeiten. Dabei erweitern Organisationen ihr Angebotsspektrum, sind attraktiver für ihre KundInnen und profilieren sich gegenüber anderen AnbieterInnen - durch die Mitarbeit Freiwilliger. Freiwillige engagieren sich dort, wo sie willkommen sind. Wie engagementfreundlich ist Ihre Einrichtung?

Sie sind

- eine Einrichtung, die erstmals mit Freiwilligen arbeiten will
- eine Einrichtung, die ihre Zusammenarbeit mit Freiwilligen verbessern will
- eine Einrichtung, die mehr Freiwillige als bisher einbinden will?
Dann unterstützen wir Sie gern!

Unsere Angebote

Wenn Ihre Einrichtung bereits weiß, in welchen Bereichen und Aufgabenfeldern sie mit Freiwilligen arbeiten möchte, bieten wir eine Basisberatung an:

  • Wir besuchen Sie in Ihrer Einrichtung und beraten Sie bei der Erstellung des Aufgabenprofils für Freiwillige. Sie teilen uns mit, wofür Sie Freiwillige brauchen und welche Fähigkeiten die Freiwilligen mitbringen sollen. Das ist die Voraussetzung dafür, Ihnen anschließend die passenden Freiwilligen vermitteln zu können.

Wenn Ihre Organisation die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Mitarbeit Freiwilliger erst schaffen oder verbessern will, dann können Sie verschiedene Bausteine einer vertieften Beratung - einzeln oder kombiniert - mit uns vereinbaren:

  • Organisationsberatung: Wir beraten Organisationen, die Freiwillige effizient einsetzen wollen, die hauptamtlichen MitarbeiterInnen an diesem Prozess beteiligen und so Freiwilligenmanagement konzeptionell in den Organisationsstrukturen verankern wollen.

  • Coaching: Wir begleiten Freiwilligen-KoordinatorInnen, die fachlichen Rat suchen.

  • Schulung: Wir trainieren AnsprechpartnerInnen in den Einrichtungen, die den direkten Umgang mit Freiwilligen verbessern wollen.

Manchmal gibt es Anliegen, die bisher noch niemand in die Hand genommen hat. Und es finden sich mehrere Personen, die sich zusammentun und ein neues Projekt starten. Wir bieten Ihnen Unterstützung in der  Projektentwicklung:

  • Wir helfen Ihnen beim Aufbau neuer Projekte und begleiten Gruppen, die sich gründen und selbstorganisiert arbeiten wollen.

Mögliche Themen

-  den Bedarf an freiwilliger Mitarbeit analysieren
-  Freiwillige gewinnen
-  Freiwillige begleiten
-  Anerkennungskultur stärken
-  Rahmenstrukturen verbessern
-  Grenzen der Freiwilligenarbeit definieren
-  das Spannungsfeld Hauptamtliche - Ehrenamtliche gestalten

Die Rückmeldung einer Teilnehmerin: „Die StadtBibliothek Köln beschäftigt Freiwillige in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, vor allem im Bereich der Leseförderung - dem Vorlesen. Die Kölner Freiwilligen Agentur ist uns sowohl bei der Vermittlung der Freiwilligen als auch beim Integrationsprozess in unseren unterschiedlichen Einrichtungen ein unverzichtbarer Partner. Mit der kompetenten und fürsorglichen Hilfe dieser engagierten Agentur gelingt es, dass Freiwillige gerne in unseren Bibliotheken helfen und ihre Mitarbeit vom hauptamtlichen Personal begleitet und anerkannt wird."
Judith Petzold, StadtBibliothek Köln

Warum investieren?

Die Zusammenarbeit mit Freiwilligen ist nicht immer einfach und gelingt nicht voraussetzungslos. Warum lohnt sich eine Investition in Freiwillige?
Vier Gründe, die dafür sprechen, ein Freiwilligen-Management in Ihrer Einrichtung aufzubauen:

  • Freiwillige sind ein Fenster zur Organisationsumwelt. Wer sich dem Gemeinwesen öffnet und sich bewegt, rostet nicht. Freiwillige bringen Impulse von außen, die eine Einrichtung bereichern.

  • Freiwillige übernehmen zusätzliche Aufgaben, die ihre Einrichtung bisher nicht wahrnehmen konnte. Damit erweitern Sie das Angebot und das kommt den NutzerInnen zugute.

  • Freiwillige bringen ihre Fähigkeiten mit und setzen sie dort ein, wo sie gebraucht werden. Das steigert die Qualität Ihrer Arbeit.

  • Freiwillige erzählen anderen von ihren Erfahrungen. Ihre Einrichtung wird bekannter und beliebter. Nicht nur wer SpenderInnen braucht, schätzt die Wirkung von MultiplikatorInnen.

Unser Ansatz

Bei der vertieften Beratung und der Projektentwicklung arbeiten wir nach den Grundsätzen der systemischen Organisationsberatung, die alle Bereiche einer lebendigen Organisation berücksichtigt. Dabei nutzen wir unsere Kenntnisse im Freiwillligenmanagement.

Kosten

Die Basisberatung ist kostenlos.
Der Preis für vertiefte Beratung und Projektentwicklung richtet sich nach Art und Umfang des Auftrags. Bei Interesse führen wir ein kostenfreies Erstgespräch. Auf dieser Grundlage unterbreiten wir ein Leistungs- und Kostenangebot.

Kontakt

Ulla Eberhard, Tel.: 0221/888 278-20
ulla.eberhard(at)koeln-freiwillig.de


Impressum Downloads Links Sitemap Suche