„Warum kommt denn (k)einer?“ Interkulturelle Öffnung in der Freiwilligenarbeit

Die zweiteilige Fortbildung vermittelt Ehrenamtskoordinator/-innen das notwendige Rüstzeug, um den Prozess der interkulturellen Öffnung in der Freiwilligenarbeit anzugehen. In theoretischen Inputs wird ein Überblick über die Definition u.a. von „Interkultureller Öffnung“ und „Interkultureller Kompetenz“ gegeben und es werden Praxisbeispiele vorgestellt. Es wird ein genauer Blick auf die eigene Organisation geworfen – Welche Zugangsbarrieren errichten wir […]

„Alte Meister – junge Wilde“: Projektvorstellung im studio dumont

Erfahrene alte Handwerkerinnen und Handwerker bauen und werken mit jungen Menschen, z.B. mit Kindern in einer Klinik. Sie erfahren Anerkennung, Respekt, werden gebraucht, bleiben in Schwung. Die Kinder erhalten ein Gegenüber, das Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt, Zeit hat zum Zuhören. Wie in dieser Zusammenarbeit alle profitieren können, darüber informierten und diskutierten am 7.4.2011 im studio […]

Ohren auf: Willibert Pauels liest James Krüss für Pänz

LeseWelten, die Vorlese-Initiative der Kölner Freiwilligen Agentur e.V., lädt Kinder ab 6 Jahren zu einer ganz besonderen Lesung ein. Denn wer könnte die absurd-ver¬drehten, albernen und sprachspielerischen Gedichte des Meisters der Kindergedich¬te und Geschichten, James Krüss, eindrucksvoller zum Besten geben als Willibert Pauels – der Kabarettist, Büttenredner und nebenberufliche Diakon? Er versteht es wie kein […]

Bundesfreiwilligendienst: Einladung zu Workshops im Mai/Juni & weitere Angebote für gemeinnützige Einrichtungen

Damit Freiwillige zu Ihnen kommen: Machen Sie die Aufgabenprofile attraktiv für Freiwillige! Damit Freiwillige bei Ihnen bleiben: Etablieren Sie eine Kultur der Anerkennung freiwilligen Engagements! Das Anmeldeformular finden Sie hier: Download Sehr geehrte Damen und Herren, auf unserer gut besuchten Informationsveranstaltung am 4. April informierte der Bundesbeauftragte für den Zivildienst Dr. Jens Kreuter über den […]