Ein großartiges, spielerisches Engagement für die Kleinen!

Für jeweils fünf Kinder, die über ihre Grundschule im Projekt „Außerschulische Begleitung von Flüchtlingskindern“ angemeldet sind, suchen wir noch Freiwillige, die eine einjährige Patenschaft übernehmen und mit dem Kind spielerisch Deutsch lernen. Sie sollten in der Woche 3-5 Stunden Zeit mitbringen. Die Freiwilligen werden in einem Workshop am 08./09. März auf ihr Engagement vorbereiten. Hier […]

Starthilfe der Stiftung Mitarbeit

Die Stiftung Mitarbeit vergibt Starthilfezuschüsse an kleinere lokale Initiativen, Gruppen und Projekte, die in den Bereichen Soziales, Politik, (außerschulische) Bildung, Kultur, Umwelt-schutz und Kommunales innovativ tätig sind. Ansprechpersonen: Beate Moog (moog@mitarbeit.de), Corinnna Asendorf (asendorf@mitarbeit.de)

Abschluss und Rückblick eines erfolgreichen Jahres der engagierten Kölner Unternehmen

Gemeinsam mit Unternehmensvertreter*Innen die im Jahr 2018 einen Freiwilligentag / Socialday mit uns gemacht haben, sind wir am 24.01.2019 rund um den Dom spaziert. Die Besonderheit war, dass die Führung von der Kölschen Linda, ihrem Hund Clayd und Christina Bacher vom Magazin „Draussenseiter – Das Kölner Strassenmagazin“ geleitet wurde. Durch ihre Offenheit wurden den Teilnehmer*Innen […]

Freiwillige für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit gesucht?

Am Dienstag, 09.04.2019, 18:00 Uhr, findet die nächste große Engagementbörse im FORUM vhs im Museum am Neumarkt statt. Mehr Infos Initiativen und Organisationen, die Freiwillige suchen, sind herzlich eingeladen, sich vorzustellen und neue Freiwillige für ihre Arbeit anzuwerben. Es wird ein buntes Bühnenprogramm geben und im Anschluss einen Markt der Möglichkeiten, an dem sich die […]

Einladung: Vernetzungstreffen der Kölner Willkommensinitiativen

Datum: Montag, 11.02.2019, 19:00 Uhr Ort: Bezirksrathaus Porz, Matthias-Chlasta-Saal, (Raum 311 – Eingang Bildungsbereich) Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln Keine Anmeldung, Teilnahme kostenlos  Köln hat eine gute Kultur der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit. Die hohe Zahl der Engagierten und auch die Vielfalt sind überzeugend. Die Palette reicht von selbstorganisierten Nachbarschaftsinitiativen über professionell begleitete Patenprojekte, aktive Gemeinden bis hin […]