Wir sind die Stadt e.V. (i.Gr.)

„Wir sind die Stadt“ ist eine Initiative (Verein in Gründung) für eine bürgerorientierte Stadtentwicklung und den Erhalt sozio-kultureller Räume, die dafür eintritt, Kulturräume und bezahlbaren Wohnraum zu erhalten. Ziel ist es, Kräfte zu bündeln – auf einer gleichgesinnten Plattform mit konzentriertem Draht nach oben. Gemeinsam soll ein zivilgesellschaftliches Bewusstsein gebildet werden, das geschlossen und stark […]

KLuG – Köln leben & gestalten e. V.

Der Verein KLuG – Köln leben & gestalten e. V. ist eine neue Initiative, die Projekte im Bereich zukunftsgerechter sowie partizipativer Stadtgestaltung an-stößt und durchführt. Er ist ein Zusammenschluss von aktuell ca. 15 Akteuren aus neun Vereinen und Kollektiven mit insgesamt über 500 Mitgliedern. KLuG e.V. will Gruppen und Initiativen im Bereich städtischer Kultur- und […]

Zero Waste Köln

Zero Waste Köln ist eine Bürgerinitiative von Kölnerinnen und Kölnern, die gemeinsam die Vision verfolgen, die Kölner Stadtteile von Müll zu befreien und lebenswerter zu machen. Vorbilder sind Städte wie Kiel, Rotterdam oder Vancouver, die ebenfalls mit der Zero Waste Mission unterwegs sind! Zero Waste Köln geht es darum, innerhalb der je eigenen Möglichkeiten Müll […]

Bürgerrat Demokratie erarbeitet Bürgergutachten

Ein per Zufallsauswahl zusammengesetzter Bürgerrat soll in diesem Jahr Lösungen zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Demokratie erarbeiten – in enger Anbindung an die Politik. Damit soll zugleich diese Form der Partizipation in Deutschland erstmals in größerem Stil erprobt werden. Die Organisatoren „Mehr Demokratie“ und „Schöpflin Stiftung“ sind überzeugt: „Es kann gelingen, unsere Demokratie so weiterzuentwickeln, […]

Köln und Bilderstöckchen spricht

„Köln spricht“ ist eine Initiative, die jeden ersten Sonntag im Monat eine Diskussion mit Gästen aller politischen Richtungen über Politik, Gesellschaft & Persönliches organisiert. Sie will damit ein „Festival der Demokratie, also Schmelztiegel einer polarisierten Gesellschaft“ veranstalten. Im Internet schreiben sie dazu: „Bei Köln spricht treffen gesellschaftliche Konflikte auf entwaffnende Atmosphäre, frische Ideen auf gewachsene […]

Pilot-Beteiligungsverfahren „Fußverkehrskonzept Severinsviertel“ – Auftaktveranstaltung am 3. Juli

Das nächste Pilotbeteiligungsverfahren ist beschlossen. Die Bezirksvertretung Innenstadt hat mit Dringlichkeit am 27.05.2019 darüber entschieden, dass eine Öffentlichkeitsbeteiligung zum Fußverkehrskonzept im Severinsviertel durchgeführt wird. Schon Anfang Juli wird die Auftaktveranstaltung stattfinden. Hierzu lädt das Dezernat für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur Kölnerinnen und Kölner zur öffentlichen Diskussion ein: „Wir möchten die Situation für Fußgängerinnen und Fußgänger im […]

Initiativen kritisieren in Offenem Brief die Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Hallen Kalk

Die Interessengemeinschaft Hallen Kalk hat am 28. Mai 2019 einen offenen Brief versandt, mit dem sie sich kritisch mit dem aktuell laufenden Beteiligungsprozess zu den Hallen Kalk befassen. Sie schreiben hierzu: „Der Entwicklungsprozess des Areals der Hallen Kalk steht für bürgerschaftliches Engagement, für die Schaffung von Teilhabechancen und für den Wunsch, die Stadt – und […]

Pilot-Beteiligungsverfahren „Am Salzmagazin“ startet frühestens in der zweiten Jahreshälfte

Im Pilotjahr zur Erprobung der Beteiligungsleitlinien soll neben den Pilotgremien „Ausschuss Umwelt und Grün“ und „Bezirksvertretung Nippes“ auch ein Beteiligungsvorhaben aus dem Bereich des Stadtentwicklungsausschusses erprobt werden. Nach jetzigem Stand wird die Gestaltung der Fläche „Am Salzmagazin“ im Eigelstein ausgewählt werden. In seiner Sitzung vom 28. März 2019 hat der Ausschuss beschlossen, „auf der Grundlage […]

Pilot-Beteiligungsverfahren „Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025“ – Stand der Dinge

Die Bestattungs- und Friedhofskultur hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Die Stadt Köln reagiert auf diese Herausforderungen mit der Entwicklung des Konzeptes „Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025“. Damit in die Erarbeitung dieses Konzeptes möglichst viele Perspektiven aus der Stadtgesellschaft einfließen können, hat der Ratsausschuss „Umwelt und Grün“ den Beschluss gefasst, eine Öffentlichkeitsbeteiligung durchzuführen. Die […]

Bebauung der Gleueler Wiese: wo ist die Problematik? – Infoveranstaltung am 26. Juni

Einladung zur Infoveranstaltung von Roland Schüler, stellv. Bezirksbürgermeister Köln Lindenthal und die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtbezirk Lindenthal am Mittwoch, 26. Juni 2019 19.00 Uhr in der Aula des Schillergymnasiums, Nikolausstraße 55 in Köln-Sülz (bitte zu Fuß, mit dem Rad oder mit der Linie 9 kommen). Dort werden Ihnen Fachleute erklären, was bei der […]