Projekt des Monats bei DR-WALTER: Babellos

Das Unternehmen DR-WALTER ist nach eigener Einschätzung “der Experte für die Versicherung von privaten und geschäftlichen Reisen und Auslandsaufenthalten.” und nach unserer Einschätzung zudem ein wunderbarer Unterstützer für das Projekt “Babellos – ehrenamtliche Sprachbegleiter*innen unterstützen Geflüchtete”.   Ein herzliches Dankeschön an DR-WALTER für die großzügige Spende und dass Babellos das “Projekt des Monats” von DR-WALTER […]

10. & 31. Okt 2019: Werkstatt “Einmischen ist erwünscht und möglich!” – VHS Köln

In Kooperation mit der Volkshochschule Köln bietet das Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung / Kölner Freiwilligen Agentur ein zweiteiliges Werkstatt-Seminar für Interessierte in Köln an:   Teil I: „Einmischen ist erwünscht und möglich“ – Überblick über Möglichkeiten der Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln Was ist damit gemeint? Was verbinden wir damit? Welche Erfahrungen gibt es bei den Teilnehmenden? Öffentlichkeitsbeteiligung […]

Was können und wollen Bürgerinitiativen in Köln zum Gelingen der Pilotphase „Öffentlichkeitsbeteiligung“ beitragen?

Zu dieser Leitfrage hatten wir vom Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung / Kölner Freiwilligen Agentur Bürgerinitiativen zu einem Werkstattgespräch am 17. Juli 2019 eingeladen. 21 InitiativenvertreterInnen und Einzelgenagierte sind der Einladung gefolgt: Baustelle Kalk e.V. + Kulturhof Kalk e.V.i.G | BÖB / Kölner Freiwilligen Agentur e.V. | Bürgerforum Köln-Kalk | Bürgerinitiative Helios | Bürgerinitiative Innerer Grüngürtel am […]

Beteiligungsverfahren „Kulturelle Teilhabe“ hat den ersten Schritt absolviert

Der Rats-Ausschuss Kunst und Kultur hat am 25. Juni 2019 die Verwaltung beauftragt, das „Förderkonzept Kulturelle Teilhabe“ partizipativ zu entwickeln und damit ein weiteres Vorhaben in die Pilotphase zur Erprobung der Leitlinien für eine systematische Öffentlichkeitsbeteiligung einzubringen. Das zu erarbeitende „Förderkonzept Kulturelle Teilhabe“ soll dazu dienen, Zugangsbarrieren für Kulturschaffende einerseits und für mögliche NutzerInnen von […]

Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung – Bericht vom 3. Sept.

Am 3. September 2019 fand die 5. Sitzung des Beirats Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Es waren viele Gäste anwesend, was zeigt, dass die Pilotphase Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung immer bekannter wird. Es wurden die Sachstände der einzelnen Pilotbeteiligungsverfahren (Rendsburger Platz, Niehler Gürtel, Fußverkehrskonzept Severinsviertel, Am Salzmagazin, Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025, Förderkonzept Kulturelle Teilhabe) vorgestellt. Die Planungen des Workshops zum […]

Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025 – Das erste Pilotbeteiligungsverfahren ist weitgehend abgeschlossen

Das erste Pilotbeteiligungsverfahren, mit dem die Leitlinien zur systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln erprobt werden sollen, ist weitgehend abgeschlossen: Die Erhebung von zukünftigen Nutzungsvorstellungen für die Kölner Friedhöfe für ein umfassenderes Konzeptes „Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025“ des Arbeitskreis Friedhof Köln. (Mitglieder des Arbeitskreises sind: Stadt Köln,  Bestatterverband Köln, Genossenschaft der Friedhofsgärtner, Steinmetzinnung Köln, Floristenverband, Katholische Kirche […]

Pilotphase Öffentlichkeitsbeteiligung – (Zwischen-)Stand der Dinge

Die Pilotphase zur Erprobung der Leitlinien für eine systematische Öffentlichkeitsbeteiligung schreitet voran. Von der Hochschule Speyer wurde eine Zwischenevaluation durchgeführt, deren wesentlichen Ergebnisse dem Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung in seiner Sitzung am 8. Oktober präsentiert werden (Einladung und weitere Infos zum Beirat …). Die Pilotphase Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung wurde für ein Jahr angesetzt und wird planmäßig im […]

29.-30. Nov. 2019: Seminar “Kommunikation als Herausforderung – Öffentlichkeitsarbeit für Beteiligungs- und Engagementprojekte”

Am FR/SA 29./30. November 2019 veranstaltet die Stiftung Mitarbeit in Dortmund das praxisorientierte Seminar “Kommunikation als Herausforderung – Öffentlichkeitsarbeit für Beteiligungs- und Engagementprojekte”. Es richtet sich an Akteurinnen und Akteure aus Kommunen, Bürgergesellschaft, Vereinen und Verbänden, die Engagementprojekte und Beteiligungsprozesse organisieren und (mit)gestalten. Das Seminar soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei unterstützen, eine auf ihre […]

Anliegen für Nippes werden auf den Weg gebracht

Über 20 Menschen aus Nippes haben in einer Abendveranstaltung am Dienstag, 1. Oktober 2019, die rund 80 Anliegen für Nippes bearbeitet, die beim Blauen Abend gesammelt worden waren. Die Leitfrage des Abends lautete: „Was kann ich tun, um mein Anliegen zu verwirklichen? Was können wir zusammen tun?“   Nach einer zusammenfassenden Vorstellung der gesammelten Anliegen […]

Umgestaltung der Merheimer Straße in Nippes

Am 9. September wurden in Köln-Mauenheim im Pilot-Bezirk Nippes die Planungen zur Umgestaltung der Merheimer Straße vorgestellt. Anlieger/-innen und Eigentümer/-innen waren eingeladen, sich über das geplante Bauvorhaben zu informieren, Fragen zu stellen und Anregungen zu äußern. Die Merheimer Straße soll im Abschnitt zwischen Nibelungenstraße, Friedrich-Karl-Straße und Roßbachstraße saniert und umgestaltet werden. Sowohl der Kreuzungsbereich der […]