Köln-Deutz wird Modellquartier für Klimaresilienz

Klimanotstand – und nun? Rekordtemperaturen, anhaltende Trockenperioden und extreme Niederschläge sind nur einige der bereits spürbaren Folgen des Klimawandels, die sich direkt auf das Leben im urbanen Raum auswirken und Stadtverwaltung und Anwohner/-innen vor neue Herausforderungen stellen. Das Verbundprojekt iResilience der TU Dortmund befasst sich mit genau diesen Fragen und bringt Forscher/-innen, Stadtverwaltung und Bürger/-innen […]

Stellenausschreibung

In Köln soll ein Initiativenhaus für Menschenrechte und Demokratie errichtet und später betrieben werden. Der Verein, der dieses Vorhaben in die Tat umsetzen will, sucht möglichst zum 15.1.2020 eine Projektleiterin oder einen Projektleiter im Umfang von 19,5 Wochenstunden, zunächst befristet bis zum 31.12.2021. Hier gehts zur Stellenausschreibung. Bewerbungsfrist 10.12.2019

Besuchen Sie uns auf der Messe “Auf in die Welt”

Sie möchten ins Ausland und sind an einem Internationalen Freiwilligendienst interessiert? Wir stellen unser Programm auf der Messe “Auf in die Welt” vor! Nutzen Sie die Möglichkeit, dem Vortrag „Raus aus Köln – rein in die Welt“ von Herrn Klaus Dwertmann zu lauschen und sich an userem Stand persönlich informieren zu lassen. Wann: Sa., 16.11.2019, […]

GAG Immobilien AG spendet 499€ für Babellos!        

„Wir schätzen die Arbeit der Babellos sehr“ so Gregor Gebski, der als Integrationslotse bei der GAG Immobilien AG Ansprechperson für Geflüchtete und Zugewanderte ist, „und wir empfehlen unseren Kund*innen auch gerne, das Angebot der Babellos zu nutzen – eine Spende erscheint da mehr als passend.“ Ein herzliches Dankeschön an die GAG für die großzügige Spende! […]

Veranstaltung “Raus in die Welt! Internationale Freiwillige berichten”

Veranstaltungsankündigung „Raus in die Welt! Internationale Freiwillige berichten“ Die Freiwilligen, die die Kölner Freiwilligen Agentur im letzten Jahr in Kölns Partnerstädte vermittelt hat, haben spannende Erfahrungen gemacht. Sie waren z.B. in Thessaloniki, in Beijing oder Tel Aviv. Sie haben sich im Kindergarten oder in einem Deutschlernzentrum engagiert. Sie haben fremde Kulturen kennengelernt und ihre Sicht […]