Beirat empfiehlt Ausbau der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung

Nach mehreren Jahren konzeptioneller Arbeit und praktischer Erprobung in der Pilotphase fasste der Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung am 11. März einen erfreulichen Entschluss: Der Politik wird empfohlen, die Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln weiter auszubauen und dauerhaft systematisch zu etablieren. Zum einen sollen zunächst die Bezirksvertretung Kalk sowie die Bezirksvertretung Lindenthal hinzukommen. Zum anderen soll die bürgerschaftliche Beteiligung […]

Marktplatz für Bürgerinitiativen

Beim BI-Werkstatt-Treffen im vergangenen Dezember war die Idee eines „Marktplatzes für Bürgerinitiativen“ entstanden. Diese Idee sollte von einer Arbeitsgruppe am 19. Februar konkretisiert werden. Die Idee wurde in verschiedene Richtungen diskutiert. Ein konkretes Veranstaltungsvorhaben ist jedoch hieraus (noch) nicht entstanden. Dem entsprechend wurde auch (noch) kein Veranstalterkreis gebildet. Verschiedene Ziele und Wunschvorstellungen in Verbindung mit […]

Eigelstein autofrei – ohne Bürgerbeteiligung!?

Ausgelöst durch einen Bürgerantrag des Bürgervereins Kölner Eigelstein vom Mai 2019 hat die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt am 30. Januar 2020 mit einer Stimme Mehrheit beschlossen, dass die Verwaltung die weitgehende Sperrung des Eigelsteins (von der Torburg bis zur Machabäerstraße) für den Autoverkehr planen und diese Planung der BV vorlegen soll. Anschließend soll sie – in […]

Eigelstein autofrei – eine Chronologie

Die folgende Chronologie dokumentiert wesentliche veröffentlichte Schrittte der Vorgeschichte und auch einige Folgen des Beschlusses der Bezirksvertretung zur Sperrung des Eigelsteins für den Autoverkehr, auf die auch der Artikel „Eigelstein autofrei – ohne Bürgerbeteiligung!?“ eingeht: Juni 2015: Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt auf Antrag der BV-Fraktionen Bündnis 90 / Die Grünen, Die Linke, Piraten und Deine […]