Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in Corona-Zeiten – neue Angebote des Forum für Willkommenskultur

Die Maßnahmen zur Corona-Pandemie fordern neue Wege in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit. Als Forum für Willkommenskultur haben wir daher – in unserem Rundbrief die neue Rubrik Flüchtlingspolitische Entwicklungen in Zeiten der Corona-Krise aufgenommen, – eine Seite eingerichtet mit Informationen und Aktionen (von zuhause aus) zur Flüchtlingssituation an den Außengrenzen Europas, die regelmäßig aktualisiert wird, – in […]

Masken für freiwillige Helfer/-innen

Pünktlich zum Start der Maskenpflicht konnte DUO am Montag seine Freiwilligen mit gespendeten Masken von Filz Gnoss ausstatten und mit Abstandseinhaltung durchs Bürofenster verteilen. Herzlichen Dank an Filz Gnoss für diese großartige Unterstützung! Damit konnten wir das Engagement der DUO-Freiwilligen Marianne Teichmann ablösen, die zuvor schon einzelne DUO-Freiwillige mit selbstgenähten Masken für ihre Einsätze ausgestattet […]

Coronahilfe: jetzt auch kurzfristig Vermittlung in Freiwilligendienste

Einerseits sind einige gemeinnützige Einrichtungen aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen und haben keine Beschäftigung für ihre Freiwilligendienstleistenden. Andererseits gibt es insbesondere in Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen und anderen Hilfsdiensten sehr viel zu tun. Bundesfamilienministerin Frau Giffey hat nun für Bundesfreiwilligendienstleistende die Möglichkeit eröffnet, kurzfristig die Einrichtung zu wechseln und dort zu helfen, wo sie gebraucht werden. Die Kölner […]

Beirat empfiehlt Ausbau der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung

Nach mehreren Jahren konzeptioneller Arbeit und praktischer Erprobung in der Pilotphase fasste der Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung am 11. März einen erfreulichen Entschluss: Der Politik wird empfohlen, die Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln weiter auszubauen und dauerhaft systematisch zu etablieren. Zum einen sollen zunächst die Bezirksvertretung Kalk sowie die Bezirksvertretung Lindenthal hinzukommen. Zum anderen soll die bürgerschaftliche Beteiligung […]

Corona Callcenter Köln eröffnet

Die Kölner Freiwilligen Agentur veröffentlicht eine Übersicht der Kölner Nachbarschaftshilfen und bringt sowohl hilfesuchende Einzelpersonen als auch gemeinnützige Organisationen mit freiwilligen Helfer/-innen zusammen Privatpersonen, die in Zeiten von Corona Helfer/-innen für Einkäufe oder andere Erledigungen suchen, können sich auf www.koeln-freiwillig.de über Corona-Hilfsangebote in ihrem Stadtteil informieren. Kölner Nachbarschaftshilfen und Vermittlungsplattformen sind dort sortiert nach Stadtbezirk […]

Marktplatz für Bürgerinitiativen

Beim BI-Werkstatt-Treffen im vergangenen Dezember war die Idee eines „Marktplatzes für Bürgerinitiativen“ entstanden. Diese Idee sollte von einer Arbeitsgruppe am 19. Februar konkretisiert werden. Die Idee wurde in verschiedene Richtungen diskutiert. Ein konkretes Veranstaltungsvorhaben ist jedoch hieraus (noch) nicht entstanden. Dem entsprechend wurde auch (noch) kein Veranstalterkreis gebildet. Verschiedene Ziele und Wunschvorstellungen in Verbindung mit […]

Eigelstein autofrei – ohne Bürgerbeteiligung!?

Ausgelöst durch einen Bürgerantrag des Bürgervereins Kölner Eigelstein vom Mai 2019 hat die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt am 30. Januar 2020 mit einer Stimme Mehrheit beschlossen, dass die Verwaltung die weitgehende Sperrung des Eigelsteins (von der Torburg bis zur Machabäerstraße) für den Autoverkehr planen und diese Planung der BV vorlegen soll. Anschließend soll sie – in […]

Eigelstein autofrei – eine Chronologie

Die folgende Chronologie dokumentiert wesentliche veröffentlichte Schrittte der Vorgeschichte und auch einige Folgen des Beschlusses der Bezirksvertretung zur Sperrung des Eigelsteins für den Autoverkehr, auf die auch der Artikel “Eigelstein autofrei – ohne Bürgerbeteiligung!?” eingeht: Juni 2015: Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt auf Antrag der BV-Fraktionen Bündnis 90 / Die Grünen, Die Linke, Piraten und Deine […]