koeln-freiwillig.de - Nachrichten der Kölner Freiwilligen Agentur e.V.

Ausgabe 02 | 2020
Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

inzwischen kennen wir die Bilder an der Wohnzimmerwand der Kollegin und den kleinen Sohn des Kollegen, der immer wieder mal kurz in unser Zoom-Meeting winkt. Inzwischen wissen wir auch, was eine nicht vorhersehbare Krise auslösen kann: Enorme Solidarität, spontane Hilfsbereitschaft und lebendige Nachbarschaften. Auch wir können davon berichten. In den letzten drei Monaten erreichten uns mehr als 220 Anfragen von Menschen, die sich als ehrenamtliche „Corona-Helfer/-innen“ engagieren wollen, sei es als Einkaufshilfe, als Onlinetrainerin oder als Vorleser via Telefon. Viele Menschen haben sich auch gemeldet, um eine Patenschaft für ein Flüchtlingskind zu übernehmen oder sich auf das Abenteuer eines digitalen WelcomeWalks eingelassen. Das ist wunderbar! Uns haben die vielen Anrufe und Angebote an den „Sommer der Willkommenskultur“ im Jahr 2015 erinnert. Wir sahen wieder die starke und engagierte Zivilgesellschaft, die das Miteinander im Kleinen und im Großen, in der akuten Notfallhilfe und nachhaltig im Ausbau sozialer Netzwerke und in der politischen Arbeit gestaltet.

So vieles ist möglich! Wir wünschen uns, dass es so weitergeht, auch wenn die coronabedingten Einschränkungen in NRW aktuell reduziert werden. Das ist nicht überall so und ganz sicher wird die Krise langfristige Folgen haben, die Engagement mildern kann.

Wir freuen uns, als Vermittlungs- und Entwicklungsagentur einen Beitrag in Köln leisten zu können. In unserer Rubrik „Hintergrund“ finden Sie dazu einige Überlegungen und Studien.

Eine anregende Lektüre wünscht

Gabi Klein vom Redaktionsteam

 

PS: Auf dem Foto sehen Sie die Mitarbeiterinnen des Projekt DUO, unserer heutigen Titelgeschichte, bei einem supersicheren Online-Meeting

Titel
Wie Corona Leben verändert - Interview mit einer engagierten DUO-Freiwilligen
Image
„Was für uns viel greifbarer ist, ist für Frau Schmitz viel weiter weg, weil sie immer wieder vergisst.“ Astrid* (31) besucht seit einem Jahr Frau Schmitz* (77), die an einer…
mehr erfahren
Hintergrund
Wie wir gemeinsam Corona meistern
Image
Dr. Raban Daniel Fuhrmann, Organisations- und Demokratieentwickler, plädiert in seinem Beitrag im BBE Newsletter für mehr Bürgerbeteiligung, um den besten und nachhaltigsten Weg aus der Corona-Krise zu finden. Dadurch werden…
mehr erfahren
ZiviZ-Studie zur Lage des freiwilligen Engagements in der ersten Phase der Corona-Krise
Image
Im Auftrag der Bundesländer Bayern, Berlin, Rheinland-Pfalz und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern hat ZiviZ im Stifterverband eine qualitative Befragung von Führungskräften in Infrastruktureinrichtungen und Verbänden zur Lage des freiwilligen Engagements in…
mehr erfahren
Studie: Corona-Folgen für das Engagement – und wie sie aufzufangen sind
Image
„Für Freiwilligenagenturen und andere sogenannte engagementfördernde Infrastruktureinrichtungen bürgerschaftlichen Engagements ist die Coronakrise eine enorme Belastungsprobe.“ So steht es in einer Analyse der „Lage des freiwilligen Engagements in der ersten Phase…
mehr erfahren
Die Krise als Katalysator - ein Aufruf zum gemeinsamen Handeln
Image
„GEMEINSCHAFT LEBEN – ZUKUNFT GESTALTEN“ ist ein Zusammenschluss Kölner Initiativen, der die derzeitige Krise als Katalysator für einen Wandel hin zu einem menschen-, klima- und generationengerechten Zusammenleben nutzen möchte. In…
mehr erfahren
KFA intern
„Ich war zum ersten Mal auf mich allein gestellt – Einen Internationalen Freiwilligendienst kann ich jedem empfehlen“
Image
Die Kölner Freiwilligen Agentur vermittelt junge Leute zwischen 17 und 30 Jahren zum Internationalen Freiwilligendienst in elf Kölner Partnerstädte – von Lille über Peking bis nach Tel Aviv. Unter dem…
mehr erfahren
Zwischenbilanz zur Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln
Image
Die Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln startete Anfang 2019. Nach anderthalb Jahren kommt die Pilotphase nun an ihr Ende. Vom 9. bis zum 16. Juni 2020 gab es drei Veranstaltungen, bei…
mehr erfahren
Das Corona Callcenter – helfen, wo Hilfe benötigt wird
Image
Anfang März stand die Ehrenamtsvermittlung vor großen Schwierigkeiten: immer mehr gemeinnützige Einrichtungen mussten schließen oder konnten nur unter strengen Hygienemaßnahmen und mit möglichst wenig Mitarbeiter/-innen weitergeführt werden. Viele Ehrenämter mussten…
mehr erfahren
Patenschaften für Flüchtlingskinder trotz Corona? - Aber sicher!
Image
Ende Mai starteten 23 neue Patenschaften für Flüchtlingskinder. Gerade während der Corona-Krise ist dieses Engagement besonders wichtig. „Bei meiner Patenfamilie steht aktuell an erster Stelle, die coronabedingte Situation zu überstehen.…
mehr erfahren
"Wir reden mit..." - Interviewreihe mit Aktivist*innen auf der Balkanroute, im Mittelmeer, aus Samos u.v.m.
Image
Ob bei der RefugeeLawClinic auf Samos, bei der Balkanbrücke in Bosnien oder beim Alarmphone im Mittelmeer – viele Kölner*innen engagieren sich, damit sich die Situation für Geflüchtete auch außerhalb Kölns…
mehr erfahren
Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in Corona-Zeiten - neue Angebote des Forum für Willkommenskultur
Image
Die Maßnahmen zur Corona-Pandemie fordern neue Wege in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit. Als Forum für Willkommenskultur haben wir daher – in unserem Rundbrief die neue Rubrik Flüchtlingspolitische Entwicklungen in Zeiten der…
mehr erfahren
Mein Abenteuer Griechenland: Die Situation der Flüchtlinge in Griechenland
Image
Elisa ist von ihrem Internationalen Freiwilligendienst aus Griechenland zurück. Wir danken ihr, dass sie ihre Erlebnisse und Eindrücke mit uns teilt! Mein Abenteuer Griechenland: Die Situation der Flüchtlinge in Griechenland…
mehr erfahren
Masken für freiwillige Helfer/-innen
Image
Pünktlich zum Start der Maskenpflicht konnte DUO am Montag seine Freiwilligen mit gespendeten Masken von Filz Gnoss ausstatten und mit Abstandseinhaltung durchs Bürofenster verteilen. Herzlichen Dank an Filz Gnoss für…
mehr erfahren
Alle zwei Wochen: Rundbrief des Forum für Willkommenskultur
Image
Was sind die neusten flüchtlingspolitischen Entwicklungen in Zeiten der Corona-Krise?  Wie schaffen wir es, uns online genauso gut und gerne in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit zu engagieren? Wie kann man sich…
mehr erfahren
Coronahilfe: jetzt auch kurzfristig Vermittlung in Freiwilligendienste
Image
Einerseits sind einige gemeinnützige Einrichtungen aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen und haben keine Beschäftigung für ihre Freiwilligendienstleistenden. Andererseits gibt es insbesondere in Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen und anderen Hilfsdiensten sehr viel zu tun.…
mehr erfahren
Corona Callcenter Köln eröffnet
Image
Die Kölner Freiwilligen Agentur veröffentlicht eine Übersicht der Kölner Nachbarschaftshilfen und bringt sowohl hilfesuchende Einzelpersonen als auch gemeinnützige Organisationen mit freiwilligen Helfer/-innen zusammen Privatpersonen, die in Zeiten von Corona Helfer/-innen…
mehr erfahren
Bericht im Kölner Stadt-Anzeiger: „Die meisten Helfer haben Samos inzwischen verlassen“
Image
Ein mehrmonatiger Einsatz bei den Samos Volunteers – das war der Plan unserer Kollegin Gabi Klein. Coronabedingt wurden daraus nur wenige Wochen. Im Kölner Stadt-Anzeiger berichtet Gabi Klein über die…
mehr erfahren
Tipps und Termine
20. Juni 2020: Weltflüchtlingstag - Setze ein Zeichen!
Image
Foto: SamosVolunteers  Eine gute Gelegenheit, sich für bessere Lebensbedingungen für Geflüchtete / Flüchtlinge und ein bestmögliches Zusammenleben von Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen einzusetzen! Wer am Weltflüchtlingstag ein Zeichen setzen…
mehr erfahren
WelcomeWalk – Sozialer Kontakt trotz Distanz / Freiwillige gesucht!
Image
Drei Treffen zwischen Freiwilligen und Geflüchteten – das ist ein WelcomeWalk.  Auch oder gerade während der coronabedingten Schutzmaßnahmen ist die Nachfrage von Seiten der Geflüchteten groß – #Stayathome reduziert das…
mehr erfahren
Neuer Jahresbericht erschienen!
Image
Ein lebenswertes Köln braucht Bürgerinnen und Bürger, die aktiv mitmischen, wenn es um die zukünftige Gestaltung und Entwicklung unserer Stadt geht. Um dies zu ermöglichen, setzen wir uns als Kölner…
mehr erfahren
Digitalisierung bereichert freiwilliges Engagement Jugendlicher
Image
Der nun vorgelegte Dritte Engagementbericht macht deutlich, welche Rolle die Digitalisierung im Engagement junger Menschen einnimmt und analysiert neue Themen, Praktiken und Typen des Engagements, die durch die Digitalisierung entstehen.…
mehr erfahren
Handlungshilfe: „Arbeits- und Gesundheitsschutz bei Spontanhelfern“
Image
Der Selbstschutz von Freiwilligen im Einsatz ist immer wichtig – aber gegenwärtig noch wichtiger. Das sagt nicht nur der gesunde Menschenverstand, sondern auch Vorgaben der Arbeitssicherheit. Ein Projekt des Bundesforschungsministeriums…
mehr erfahren
#wirbleibenengagiert
Image
Dass Unternehmen Verantwortung übernehmen und Engagement zeigen – das ist in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie vielleicht noch wichtiger als zuvor. Gemeinsam mit dem UPJ-Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR…
mehr erfahren
Digital zusammenarbeiten - hier gibt es Tipps
Image
Kurz vor der ersten Videokonferenz und Panik im Gesicht? Unsicher, ob man lieber WhatsApp oder Signal für die Unterhaltung mit dem Patenkind nutzen möchte? Zoom oder Skype für die Videokonferenz…
mehr erfahren
Die Energietankstelle für Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit / online oder vor Ort möglich!
Image
Eine Stunde ganz für mich! Einmal im Monat unterstützt die systemische Therapeutin Gabriele Hatzfeldt (www.gabriele-hatzfeldt.de) Freiwillige aus der Flüchtlingsarbeit durch eine oder ggfs. mehrere Einzelsitzungen. Es werden drei Termine zwischen…
mehr erfahren
Babellos übersetzen weiter - per Telefon!
Image
Wir versuchen mit vereinten Kräften, die Ansteckungsketten zu minimieren.  Dem wollen wir folgen, indem Babellos – freiwillige Sprachbegleitung in der Flüchtlingsarbeit > auch Übersetzungshilfe über das Telefon anbietet <<< Wir…
mehr erfahren
Engagementangebote
Lust auf Ehrenamt, aber wenig Zeit? Hier einige einmalige Angebote – kurz, effektiv und unverbindlich
Image
Wenn Sie sich einmalig mit Ihrer Zeit und Ihrem Wissen ehrenamtlich engagieren möchten, haben wir die richtigen Partner für Sie. Der Spaß ist garantiert! Für welche Organisation und welches Projekt…
mehr erfahren
Lust auf ein längerfristiges Engagement? Hier einige besonders interessante Angebote
Image
Wenn Sie sich längerfristig mit Ihrer Zeit und Ihrem Wissen ehrenamtlich engagieren möchten, haben wir die richtigen Partner für Sie. Der Spaß ist garantiert! Für welche Organisation und welches Projekt…
mehr erfahren
Freiwilligendienste in Köln und im Ausland. Wir haben die Angebote
Image
Du möchtest dich zwischen 20 und 40 Stunden in der Woche in einer gemeinnützigen Einrichtung deiner Wahl engagieren? Du hast zwischen 6 und 12 Monate Zeit? Dann ist vielleicht ein…
mehr erfahren

Impressum

Herausgeberin: Kölner Freiwilligen Agentur e.V.

Redaktion: Heike Klas, Gabi Klein, Anika Lietzke, Michael Paffenholz, Irmgard Schenk-Zittlau
Fotos: Alle Fotos © Kölner Freiwilligen Agentur e.V. - wenn nicht anderweitig angegeben.

Kölner Freiwilligen Agentur e.V., Clemensstr. 7, 50676 Köln, Tel: 0221-888278-0, info@koeln-freiwillig.de
Newsletter abbestellen