Ausgabe No. 6 | 17. April 2020
Editorial

Liebe Beteiligungsinteressierte,

es scheint, als hätte die Corona-Pandemie Stillstand ins öffentliche Leben gebracht. Geschäfte und Restaurants sind geschlossen. Anstehende Veranstaltungen werden bis auf weiteres verschoben. Und auch unsere Beteiligungsprojekte müssen erstmal pausieren.

Doch von Stillstand kann keine Rede sein. Wir sind beeindruckt, wie viele Nachbarschaftshilfen und Aktionen der Solidarität in den letzten Wochen in Köln entstanden sind! Gerade in Krisenzeiten ist Engagement und Beteiligung von höchster Bedeutung: Unsere Handlungen und Haltungen jetzt bestimmen wie wir als Gemeinschaft die Krise überstehen und aus ihr hervorgehen werden.

Wenn auch Sie helfen oder Hilfe in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich an unseren Corona Callcenter, telefonisch unter 0221 / 888 278 0 oder online auf www.koeln-freiwillig.de

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie engagiert!

Für das Redaktions-Team

Lara Kirch

beteiligen@koeln-freiwillig.de

 

Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln – Strukturen & Maßnahmen
Beirat empfiehlt Ausbau der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung
Image
Nach mehreren Jahren konzeptioneller Arbeit und praktischer Erprobung in der Pilotphase fasste der Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung am 11. März einen erfreulichen Entschluss: Der Politik wird empfohlen, die Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln…
mehr erfahren
Machen Sie mit: Studie zur Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln
Image
Im Rahmen der Pilotphase Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung nimmt die Stadt Köln an einer Studie der Universität Münser teil. Diese erforscht die Rahmenbedingungen und Zusammenhänge der Bürgerbeteiligung auch von Bevölkerungsgruppen, die sich…
mehr erfahren
Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln – Pilot­beteil­igungsverfahren
Begehung der Sportanlage "Rendsburger Platz"
Image
Etwa 30 Jugendliche sammelten am Nachmittag des 4. Februars erste Ideen, Eindrücke und Wünsche für die – umgangssprachlich auch als „Käfige“ bekannten – umzäunten Spielflächen südliche des Wiener Platzes in…
mehr erfahren
Kölner Akteure für Engagement und Beteiligung
Corona Callcenter Köln eröffnet
Image
Die Kölner Freiwilligen Agentur veröffentlicht eine Übersicht der Kölner Nachbarschaftshilfen und bringt sowohl hilfesuchende Einzelpersonen als auch gemeinnützige Organisationen mit freiwilligen Helfer*innen zusammen Privatpersonen, die in Zeiten von Corona Helfer*innen…
mehr erfahren
Marktplatz für Bürgerinitiativen
Image
Beim BI-Werkstatt-Treffen im vergangenen Dezember war die Idee eines „Marktplatzes für Bürgerinitiativen“ entstanden. Diese Idee sollte von einer Arbeitsgruppe am 19. Februar konkretisiert werden. Die Idee wurde in verschiedene Richtungen…
mehr erfahren
Bürgerverein Kölner Eigelstein e. V.
Image
Der Bürgerverein Kölner Eigelstein setzt sich dafür ein, den Zusammenhalt im Veedel zu stärken und gemeinsam das Wohnumfeld aufzuwerten. Dazu gehören eine bessere Integration der türkisch geprägten Weidengasse ins Viertel…
mehr erfahren
Forum
Eigelstein autofrei – ohne Bürgerbeteiligung!?
Image
Ausgelöst durch einen Bürgerantrag des Bürgervereins Kölner Eigelstein vom Mai 2019 hat die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt am 30. Januar 2020 mit einer Stimme Mehrheit beschlossen, dass die Verwaltung die weitgehende…
mehr erfahren
Eigelstein autofrei - eine Chronologie
Image
Die folgende Chronologie dokumentiert wesentliche veröffentlichte Schrittte der Vorgeschichte und auch einige Folgen des Beschlusses der Bezirksvertretung zur Sperrung des Eigelsteins für den Autoverkehr, auf die auch der Artikel „Eigelstein…
mehr erfahren
Literaturtipps
Ende der Naivität? Öffentlichkeitsbeteiligung in der Stadtentwicklung
mehr erfahren
Unser Online-Newsletter erscheint kostenlos jedes Quartal
Jetzt anmelden

Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. im Rahmen der Tätigkeit als stadtgesellschaftlicher Teil des Kölner Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung.

Redaktion: Dieter Schöffmann (v.i.S.d.P.)
Fotos: Alle Fotos © Kölner Freiwilligen Agentur e.V. – wenn nicht anderweitig angegeben.

Kölner Freiwilligen Agentur e.V., Clemensstr. 7, 50676 Köln, 0221 888278-0, beteiligen@koeln-freiwillig.de
Sie möchten keinen Newsletter mehr? Bitte schreiben Sie eine Mail an beteiligen@koeln-freiwillig.de