Webansicht

Ausgabe No. 8 | 26. Juni 2020 - Newsletter Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung
Editorial

Liebe Beteiligungsinteressierte,

 

am 18. Juni hat der Rat der Stadt Köln festgestellt, dass die bisherige Pilotphase zur Erprobung der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung gelungen ist und dass es auf dieser Grundlage ab Januar 2021 in den weiteren Ausbau gehen wird. Es geht also weiter!

Bis Jahresende arbeitet das Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung (Verwaltung und stadtgesellschaftlicher Teil) unter den bisherigen Pilot-Bedingungen weiter.

Wer ab kommenden Jahr die Trägerschaft des stadtgesellschaftlichen Teils des Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung übernehmen wird, wird sich im Rahmen eines öffentlichen Ausschreibungsverfahrens schätzungsweise im Herbst entscheiden.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Lara Kirch verabschieden, die zum Monatsende nicht nur das Team BÖB verlässt. Sie wird ab 1. Juli als Sozialraumkoordinatorin in Porz tätig sein, sodass wir hoffentlich weiterhin einen guten Kontakt in Sachen Bürgerbeteiligung behalten werden.

Dafür begrüßen wir Lisa Knobe als Freie Projektmitarbeiterin für das zweite Halbjahr im Team. Seit Ende letzten Jahres hat sie schon als Praktikantin intensiv in unserer Arbeit hineingeschaut und uns unterstützt. Aktuell ist sie intensiv mit dem aufsuchenden Beteiliungsverfahren „Quartiersplatz Am Salzmagazin“ befasst.

 

Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Beteiligungs-Verfahren und -Veranstaltungen u.a. unter der Bedingung physischer Distanz, über den Ratsbeschluss zum Ausbau der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung und über Aktivitäten Kölner Akteure für Engagement und Beteiligung. Im Forum geht es diesmal um den privatisierten Gereonsplatz. Und wir haben einige Literaturhinweise zu Partizipationsthemen für Sie zusammengestellt.

 

Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre und freuen uns auf Ihre Rückmeldung und gerne auf Ihre Beiträge für die nächste Newsletterausgabe, die wir für die zweite Augusthälfte anvisieren.

 

Für das Redaktions-Team
Dieter Schöffmann
beteiligen@koeln-freiwillig.de

Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln - aktuelle Verfahren und Veranstaltungen
Veedelsplatz Am Salzmagazin - 550qm Platz für Ihre Ideen!
Image
Mit dem Slogan „Dort wo heute noch Bauzäune stehen, soll ein neuer Veedelsplatz entstehen“ startet ein weiteres Beteiligungsvorhaben. Auf dem bisher eher als Abstellfläche genutzten Platz „Am Salzmagazin“ im Herzen…
mehr erfahren
Online-Dialoge: Ihre Meinung ist gefragt!
Image
Von den Einschränkungen bei der Durchführung von Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus Covid-19 sind selbstverständlich auch städtische Termine zur Öffentlichkeitsbeteiligung betroffen. Digitale Formate können den persönlichen Austausch zwar nie vollständig ersetzen,…
mehr erfahren
3. Zukunftsforum der „Kölner Perspektiven 2030+“ – Onlinebeteiligung noch bis zum 5. Juli
Image
Das 3. Zukunftsforum der „Kölner Perspektiven 2030+“ findet vom 19. Juni bis 5. Juli 2020 als Online-Beteiligungsverfahren statt. Nutzen Sie bitte diese Möglichkeit und geben Sie Ihre Anregungen weiter, damit…
mehr erfahren
Digitale Stadtgespräche mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker
Image
Die dritte Reihe der Stadtgespräche unter dem Motto „Ihr Bezirk – Ihre Themen“ werden digital mit Frau Oberbürgermeisterin Reker fortgesetzt. Die für den Stadtbezirk in der vorangegangenen Staffel benannten „Zukunftsthemen“…
mehr erfahren
Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln und ihre Weiterentwicklung
Ausweitung der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung - Ratsbeschluss vom 18. Juni
Image
„Dies ist ein sehr wichtiges Thema. Es ist einer der bedeutendsten Beschlüsse, die wir heute fassen.“ – waren die einleitenden Worte von Oberbürgermeisterin Henriette Reker zum Tagesordnungspunkt „10.18 Ausbau der…
mehr erfahren
Ratsentscheidung zur Öffentlichkeitsbeteiligung - Interview mit Dr. Rainer Heinz
Image
Dr. Rainer Heinz ist Leiter des Referates für Strategische Steuerung der Stadt Köln und Leiter des Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung (gesamt). Wir haben ihn um seine Einschätzungen zur Ratsentscheidung gebeten: KFA:…
mehr erfahren
Beirat Öffentlichkeitsbeteiligung - Ergebnisse vom 16. Juni 2020
Image
Am 16. Juni 2020 hat der Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung im Wesentlichen folgende Punkte beraten: eine ab 2021 gültige Geschäftsordnung und Leitlinien Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung in verständlicher Sprache: Geschäftsordnung für den Beirat…
mehr erfahren
Zwischenbilanz zur Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln
Image
Die Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln startete Anfang 2019. Nach anderthalb Jahren kommt die Pilotphase nun an ihr Ende. Vom 9. bis zum 11. Juni 2020 hat die Kölner Freiwilligen Agentur…
mehr erfahren
Kölner Akteure für Eingagement und Beteiligung
Die Krise als Katalysator - ein Aufruf zum gemeinsamen Handeln
Image
„GEMEINSCHAFT LEBEN – ZUKUNFT GESTALTEN“ ist ein Zusammenschluss Kölner Initiativen, der die derzeitige Krise als Katalysator für einen Wandel hin zu einem menschen-, klima- und generationengerechten Zusammenleben nutzen möchte. In…
mehr erfahren
KLuG e.V. - Köln Leben und Gestalten - neue Newsletterausgabe
Image
Der Verein „Köln Leben und Gestalten“ hat einen neuen Newsletter herausgegeben. Themen sind diesmal: Der KulturSommer 2020 Stellenausschreibungen Petition für Veranstaltungen im öff. Raum Umfrage: Werdet ein Teil des Kultursommer…
mehr erfahren
Forum "Einmischen erwünscht!"
Gereonshof ist Privatgrund – war’s das?
Image
Im Januar 2015 titelte der Stadtanzeiger „Gereonshof wird Mittelpunkt des neuen Veedels“. Hier taucht auch das mittlerweile berühmte Platz-von-Navona-Bild in der Erzählung wieder auf, dass in dem damaligen Beitrag –…
mehr erfahren
Hinweise: Publikationen, Veranstaltungen ...
Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement in Corona-Zeiten
Image
Die Corona-Pandemie erfordert soziale Distanz – mit gravierenden Auswirkungen auf alle Beteiligungs- und Engagementformen, die von der persönlichen Begegnung leben. Umfragen und Diskussionsforen versuchen der aktuellen Situation auf den Grund…
mehr erfahren
Die Lauten, die Stillen und die Unsichtbaren in der Bürgerbeteiligung
Image
Die Ausgabe 3/2020 der Zeitschrift „Alternative Kommunalpolitik“ hat den Themenschwerpunkt „Laut und Leise“. Dieter Schöffmann, Freier Projektmitarbeiter des Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung / Kölner Freiwilligen Agentur, hat in einem Schwerpunktbeitrag seine…
mehr erfahren
Evaluation der Bonner Leitlinien Bürgerbeteiligung und ihrer Anwendung
Image
Die Stadt Bonn hat sich 2014 „Leitlinien Bürgerbeteiligung“ gegeben, deren praktische Umsetzung kürzlich evaluiert wurde. Bei allen Unterschieden in der konkreten Prozess- und Gremienausgestaltung bietet der im April 2020 veröffentlichte…
mehr erfahren
OECD-Studie zu deliberativen Verfahren
Image
Bei zufällig gelosten Bürgerräten liegt Deutschland laut einer OECD-Studie weltweit vorne. Von 289 erfassten Verfahren fanden laut Studie 48 in Deutschland statt und steht damit zusammen mit Australien an der…
mehr erfahren
Stuttgart 21 – Rekonstruktion der Proteste
Image
Die Konflikte um das Großprojekt „Stuttgart 21“ verdeutlichen exemplarisch, wie Protestbewegungen das Zusammenspiel von Staat und Wirtschaft herausfordern können und welche Kraft Bürgerbeteiligung entwickeln kann. Zwar hat die Bewegung gegen…
mehr erfahren

Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. im Rahmen der Tätigkeit als stadtgesellschaftlicher Teil des Kölner Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung.

Redaktion: Dieter Schöffmann (v.i.S.d.P.) | Ausgabe #8 - 26.06.2020
Fotos: Alle Fotos © Kölner Freiwilligen Agentur e.V. – außer wenn anderweitig angegeben

Kölner Freiwilligen Agentur e.V., Clemensstr. 7, 50676 Köln, 0221 888278-0, beteiligen@koelnfreiwillig.de
Unser Online-Newsletter erscheint kostenlos jedes Quartal
Jetzt anmelden
Newsletter abbestellen