Neuer Wettbewerb für die ehrenamtliche (Flüchtlings)Arbeit

Das Forum für Willkommenkultur veröffentlicht regelmäßig aktualisierte Informationen über Fördermöglichkeiten für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit. Zur Website Viele der Förderungen sind auch für Projekte außerhalb der Flüchtlingsarbeit interessant! Wie zum Beispiel der PSD VereinsPreis 2019 Vereine aus Köln, Bonn, Aachen und Trier können beim PSD VereinsPreis 2019 präsentieren, worauf sie stolz sind, wofür sie sich einsetzen […]

Babellos: Bald im Kölner Stadt-Anzeiger!

Heute war Dirk Riße vom Kölner Stadt Anzeiger hier und hat Rami Al Chweky, einen der ersten freiwilligen Sprachbegleiter, interviewt. Rami weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, wenn man nichts versteht: „Als ich vor fünf Jahren nach Deutschland kam, habe ich sofort eine Regelklasse besucht. Das war gut, da ich sofort Deutsch lernen musste. […]

„Babellos – Der Film“

…  lässt viele wunderbare Menschen zu Wort kommen. Wie Abdull und Mustafa, zwei unserer ersten freiwilligen Sprachbegleiter*innen, als Babellos im letzten Jahr startete Mehr Infos zu Babellos – ehrenamtliche Sprachbegleiter*innen unterstützen die Flüchtlingsarbeit

„Ich habe gelernt, wie gut es ist, jeder Situation mit einem Lachen zu begegnen.

„Bevor wir eine Klassenarbeit schreiben, hilft Volker mir. Damit ich eine Eins schreibe!“ erzählt Hamid Suleymann. Der Neunjährige kam vor drei Jahren mit seinen Eltern aus Syrien nach Deutschland. Volker Busch ist sein ehrenamtlicher Pate über unser Projekt „Pat/-innen für die außerschulische Begleitung von Flüchtlingskindern“ Sein Resümee:„Ich habe von Hamid einiges gelernt. Zum Beispiel, wie […]

„Wir brauchten eine Entscheidung, keine Schonung.“ – Erfahrungen aus der Supervision

Eine Freiwillige aus der Flüchtlingsarbeit berichtet über ihre Erfahrungen bei der pro-bono-Supervision des Forum für Willkommenskultur  Vor vier Jahren rief das Forum für Willkommenskultur die „Energiestation“ ins Leben: Ein offenes Angebot für Menschen, die sich für Geflüchtete engagieren und Austausch und Unterstützung suchen. Daraus hat sich ein flexibles und individuelles Angebot entwickelt, über das professionelle […]

Wie es wirklich ist, eine Mentorin für den IFD zu sein

Jeanette Fuß betreut seit vielen Jahren ehrenamtlich internationale Freiwilligen, die ein Jahr lang in einer sozialen Einrichtung in Köln tätig sind. Sie weiß, wie es ist, eine Mentorin zu sein und wie viel Freude man in dieser Aufgabe finden kann: »Es bereichert mein Leben zu wissen, wie man Tortilla richtig macht, dass ich nun weiß, […]