Werkstatt: Einmischen ist erwünscht und möglich!

Wir vom Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung / Kölner Freiwilligen Agentur bieten wieder in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Köln die zweiteilige Werkstattveranstaltung „Einmischen ist erwünscht und möglich!“ an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren hier zunächst (Teil I), welche kleinen und großen Möglichkeiten sie haben, sich in Köln im weiteren Sinne politische einzumischen und eigene Anliegen auf den […]

„Köln kann auch anders“ befragt OB-Kandidatinnen und -Kandiaten u.a. zum Thema „Öffentlichkeits- und Bürgerbeteiligung“

„Wie ist der Dialog in unserer Stadtgesellschaft zu erneuern? Welche Rolle spielt dabei – Ihrer Erfahrung nach – die Öffentlichkeits- und Bürgerbeteiligung – jenseits von Partikularinteressen und Ritualen?“ Dies ist eine von sieben Fragen, die die Bürgerinitiative „Köln kann auch anders“ (K2A2) am Montag, 31. August, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung mit den für das […]

Initiativenhaus lädt ein zur Veranstaltung „Köln, Deine Räume, Deine Beteiligung!“

Der Verein „Kölner Initiativen Haus für Menschenrechte und Demokratie e.V.“ lädt alle Interessierten zur Veranstaltung „Köln, Deine Räume, Deine Beteiligung!“ ein, die am 5. Sep. 2020, 19:00 Uhr, in der Kirche St. Michael am Brüsseler Platz stattfinden wird. Aus der Einladung: „Hier werden wir mit der Kölner Politik und Stadtgesellschaft über die Notwendigkeit zentraler Räume […]

Pulse of Europe: Bürgerbeteiligung durch #HausParlamente

Pulse of Europe startet Europa-weit am 19.09.2020 die dritte Runde der #HausParlamente. Und die Kölner Pulse of Europe-Gruppe ruft zur Teilnahme auf: „Ein lebendiges Europa braucht Bürgerbeteiligung. Dafür bedarf es innovativer und breit zugänglicher Methoden – so wie die Europäischen #HausParlamente von Pulse of Europe. Wir laden Euch ein, Gastgeber*innen zu werden für lebendige Diskussionen […]

Quartiersplatz „Am Salzmagazin“ – erste Beteiligungsphase ist abgeschlossen

Ein 550 qm-Dreieck zwischen den Bahngleisen und den Straßen Am Salzmagazin und Eintrachtstraße im Eigelsteinviertel soll zum Quartiersplatz für die umliegende Nachbarschaft gestaltet werden, die in der jetzt abgeschlossenen ersten Beteiligungsphase zu ihren Gestaltungsideen befragt wurde: Vier Wochen lang war das Team des Büros für Öffentlichkeitsbeteiligung (Verwaltung & KFA) zusammen mit Mitarbeitenden der Fachverwaltung aus […]

Sanierung des Rendsburger Platzes – Rückmeldungen zu Planungsentwürfen gefragt

Die Sportfläche am Rendsburger Platz wird umgestaltet. Dabei sollen neue Bewegungs- und Sportmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche erschlossen und der Sozialraums aufgewertet werden. (Siehe den Beitrag vom 6. März 2020). Die Kinder und Jugendlichen haben nun die Möglichkeit, die Entwürfe, welche auf Grundlage der Ideensammlung im April zusammengetragen worden sind, zu bewerten und zu kommentieren, […]

Porz erhält eine neue Grünanlage – Die Ideen und Wünsche der Anwohnerschaft sind gefragt!

Vom 19. August bis 9. Oktober 2020 sind die Anwohnerinnen und Anwohner in Porz-Mitte rund um den Bereich zwischen der Gleisanlage der Stadtbahntrasse, Glashüttenstraße, Philipp-Reis-Straße und Bergerstraße gefragt, ihre Ideen und Wünsche zu äußern, wie die hier geplante zusammenhängende Parkanlage gestaltet werden soll. Die künftige Grünanlage ist umgeben von Geschosswohnungsbau und liegt in einem hoch […]

Förderkonzept „Kulturelle Teilhabe“ – Beteiligungsverfahren zweite Runde

Im Juni 2019 fand eine Werkstattveranstaltung statt, deren Ergebnisse in die Erarbeitung eines „Förderkonzeptes Kulturelle Teilhabe“ einfließen sollten. Der Konzeptentwurf liegt nun vor. Coronabedingt konnte die zweite Beteiligungsrunde hierzu nicht im Rahmen einer Präsenzveranstaltung stattfinden. Dafür gab es bis zum 9. August 2020 die Gelegenheit, online Rückmeldungen zu geben. Auf dem Mitwirkungsportal können die Beiträge […]