Lehrforschungsprojekt “Beteiligungsförderung in Köln-Kalk” – ein Zwischenbericht

Liebe Interessierte, freundlicherweise wurde uns die Möglichkeit gegeben unser Lehrforschungsprojekt welches wir im Zuge unseres Masterstudiengangs (Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit) an der katholischen Hochschule NRW – Standort Köln, auf diesem Wege vorzustellen. Was erforschen wir und zu welchem Zweck? Anfang des Jahres trat Herr Schöffmann der Kölner Freiwilligen Agentur (KFA) an den Sozial-Wissenschaftsladen* der […]

Eine Initiative der Kümmerer

Wie soziale Einrichtungen, lokale Vereine und Anwohner:innen einen neuen Stadtpark in Porz mit Leben füllen Mitten im Zentrum von Köln-Porz soll zwischen der Haltestelle „Porz Markt“ und der Hochhaussiedlung Glashüttenstraße ein attraktiver Stadtpark entstehen. Die Pläne für den Park wurden vom Grünflächenamt der Stadt Köln unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürger entwickelt (alle Infos zum […]

Beirat Öffentlichkeitsbeteiligung beschließt Positionspapier zu “Bürgerräten”

Am 13.12.2021 fand die vierte Sitzung des Beirats Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Die Mitglieder und Stellvertretungen hatten sich bereits im Vorfeld der Sitzung mit dem Thema Bürger*innenräte in Köln beschäftigt. Ergebnis dieses Prozesses ist ein Positionspapier “Bürgerräte für Köln”, welches die vom Beirat erarbeiteten Erfolgsfaktoren für Bürger*innenräte enthält. Das finale Positionspapier wurde nun einstimmig beschlossen und geht […]

Veranstaltungsort für LSBTIQ*-Geflüchtete und Migrantinnen und Migranten gesucht

SOFRA (arabisch für “Esstisch”) Cologne sucht ab Januar 2022 einen Veranstaltungsraum für monatliche Treffen, die samstags von 15:00 bis 21:00 Uhr stattfinden. Der Raum sollte für bis zu 50 Personen gemütliche Sitzgelegenheiten bieten, in Innenstadtnähe liegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein. Wichtig wären noch zu nutzende Küche, Musikanlage, Beamer und Leinwand. SOFRA Cologne […]

Die Offene Kunstwerkstatt Köln Süd e.V.

Wir sind engagierte Bürger*innen aus Sürth und Rodenkirchen und haben die Offene Kunstwerkstatt (OKKS) vor knapp drei Jahren gegründet. Im Januar 2018 bezogen wir die tollen Räumlichkeiten in der Sürther Hauptstraße 56. Seitdem haben Menschen aus dem Quartier die Möglichkeit an unseren nichtkommerziellen Kreativangeboten teilzunehmen. Unser Leitgedanke ist es, die Begegnung von Menschen in einem […]

Lokale Beteiligung und Engagement – die ganze Landschaft sehen! – von Prof. Adalbert Evers

Die Einrichtung von Bürgerräten löst kontroverse Reaktionen aus. In ihnen erarbeiten nach Gesichtspunkten der Repräsentativität ausgewählte BürgerInnen zu wichtigen und womöglich auch strittigen Fragen Positionen, die Anstöße geben für die öffentliche Debatte, und die letztlich auch die Entscheidungen von Stadtparlamenten, Rat und Verwaltung beeinflussen können,. Die einen hoffen auf einen Weg hin zu Diskussionen und […]

Literaturtipp: “Die Letzten hier. Köln im sozialen Lockdown”

Wie haben Obdachlose die Corona-Pandemie in Köln erlebt? Wie geht eine Großstadt mit dem Lockdown um, wenn eben nicht alle zu Hause bleiben können? Was, wenn Armut in einer Stadt plötzlich deutlich sichtbar wird? Haben sich Strukturen des Hilfesystems verändert? Und: Hat sich durch die Krise überraschend auch etwas zum Guten gewandt für diejenigen, die […]

Handbuch: Klimawende von unten

Wie die „Klimawende von unten“ auf den Weg gebracht werden kann, zeigen die Beispiele in dem gleichnamigen Handbuch. Schon kleine Gruppen engagierter Menschen können ganze Städte. Diese Erfahrungen sind in die neue, komplett überarbeitete Ausgabe des Handbuchs eingeflossen, das Mehr Demokratie gemeinsam mit dem Umweltinstitut München und BürgerBegehren Klimaschutz im Juni herausgegeben hat. Ein Buch […]