KLuG – Köln leben & gestalten e. V.

Der Verein KLuG – Köln leben & gestalten e. V. ist eine neue Initiative, die Projekte im Bereich zukunftsgerechter sowie partizipativer Stadtgestaltung an-stößt und durchführt. Er ist ein Zusammenschluss von aktuell ca. 15 Akteuren aus neun Vereinen und Kollektiven mit insgesamt über 500 Mitgliedern. KLuG e.V. will Gruppen und Initiativen im Bereich städtischer Kultur- und […]

Zero Waste Köln

Zero Waste Köln ist eine Bürgerinitiative von Kölnerinnen und Kölnern, die gemeinsam die Vision verfolgen, die Kölner Stadtteile von Müll zu befreien und lebenswerter zu machen. Vorbilder sind Städte wie Kiel, Rotterdam oder Vancouver, die ebenfalls mit der Zero Waste Mission unterwegs sind! Zero Waste Köln geht es darum, innerhalb der je eigenen Möglichkeiten Müll […]

Bürgerrat Demokratie erarbeitet Bürgergutachten

Ein per Zufallsauswahl zusammengesetzter Bürgerrat soll in diesem Jahr Lösungen zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Demokratie erarbeiten – in enger Anbindung an die Politik. Damit soll zugleich diese Form der Partizipation in Deutschland erstmals in größerem Stil erprobt werden. Die Organisatoren „Mehr Demokratie“ und „Schöpflin Stiftung“ sind überzeugt: „Es kann gelingen, unsere Demokratie so weiterzuentwickeln, […]

Köln und Bilderstöckchen spricht

„Köln spricht“ ist eine Initiative, die jeden ersten Sonntag im Monat eine Diskussion mit Gästen aller politischen Richtungen über Politik, Gesellschaft & Persönliches organisiert. Sie will damit ein „Festival der Demokratie, also Schmelztiegel einer polarisierten Gesellschaft“ veranstalten. Im Internet schreiben sie dazu: „Bei Köln spricht treffen gesellschaftliche Konflikte auf entwaffnende Atmosphäre, frische Ideen auf gewachsene […]

Initiativen kritisieren in Offenem Brief die Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Hallen Kalk

Die Interessengemeinschaft Hallen Kalk hat am 28. Mai 2019 einen offenen Brief versandt, mit dem sie sich kritisch mit dem aktuell laufenden Beteiligungsprozess zu den Hallen Kalk befassen. Sie schreiben hierzu: „Der Entwicklungsprozess des Areals der Hallen Kalk steht für bürgerschaftliches Engagement, für die Schaffung von Teilhabechancen und für den Wunsch, die Stadt – und […]

Pilot-Beteiligungsverfahren „Am Salzmagazin“ startet frühestens in der zweiten Jahreshälfte

Im Pilotjahr zur Erprobung der Beteiligungsleitlinien soll neben den Pilotgremien „Ausschuss Umwelt und Grün“ und „Bezirksvertretung Nippes“ auch ein Beteiligungsvorhaben aus dem Bereich des Stadtentwicklungsausschusses erprobt werden. Nach jetzigem Stand wird die Gestaltung der Fläche „Am Salzmagazin“ im Eigelstein ausgewählt werden. In seiner Sitzung vom 28. März 2019 hat der Ausschuss beschlossen, „auf der Grundlage […]

Einmischen. Mitentscheiden. In einfacher Sprache erklärt

Was ist Politik? Wie können wir Menschen in Deutschland in der Politik mitmachen? Diese Fragen beantwortet das Heft “Einmischen. Mitmachen”, das die Bundeszentrale für politische Bildung herausgegeben hat. Sie schreibt dazu: “Mitmachen und Einmischen stärkt Demokratie. Demokratie heißt: Sie dürfen sich einmischen! Egal, ob Ihnen etwas nicht gefällt oder Sie etwas toll finden.” Das Heft […]

Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln: Erklärvideo

Mit einem kurzen Erklärvideo zu den Möglichkeiten der Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln wollen wir möglichst viele Menschen auf den Geschmack bringen, sich mehr mit dem Thema auseinanderzusetzen bzw. den Kontakt zu uns – dem Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung / Kölner Freiwilligen Agentur e.V. – Kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns, wenn Sie den Link zu diesem Video in […]

Stadtstrategie “Perspektiven 2030” – Veranstaltung am 25. Mai

Mit der Stadtstrategie “Kölner Perspektiven 2030” soll ein Zukunftsbild entwickelt werden unter dem Leitmotiv: “Wie wollen wir in Köln leben?” In einem internen Prozess hat die Stadtverwaltung fünf Ziele für die Stadtentwicklung erarbeitet, zu denen es jeweils fünf Teilziele gibt. In einer Mitteilung an den Stadtentwicklungsausschuss vom 28. März hat die Verwaltung die Ergebnisse dieses […]

“Einmischen erwünscht!” – Einladung zum Dialog

Unter dem Motto „Einmischen erwünscht!“ eröffnen wir hiermit ein Dialog-Forum und laden alle Interessierten ein, kritische und konstruktive Beiträge mit Einschätzungen, Erfahrungen, Hinweisen, Ideen oder anderem mehr rund um das Thema „Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln“ einzureichen. Wir behalten uns vor, diese Beiträge vor einer Veröffentlichung redaktionell zu bearbeiten – in Abstimmung mit den Autorinnen bzw. Autoren. […]