Engagieren Sie sich und gestalten Sie unsere Stadt aktiv mit!

Ab sofort sucht die Stadt Köln insgesamt vier engagierte Bürgerinnen und Bürger für den Beirat Öffentlichkeitsbeteiligung. Als Mitglied des Beirates wirken Sie aktiv mit und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Beteiligungskultur in Köln. Der Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung besteht aus insgesamt 24 Mitgliedern aus den Bereichen Stadtgesellschaft, Verwaltung und Politik. Als unabhängiges Gremium steht […]

Freiwilliger aus dem europäischen Ausland für Kinder- und Jugendzentrum gesucht

Du kommst aus einem Land der Europäischen Union, bist zwischen 18 und 30 Jahren alt und willst du zu einem internationalen Freiwilligendienst in Köln kommen? Denn bewirb dich jetzt! Das Projekt: Freizeitaktivitäten im Kinder- und Jugendzentrum Einsatzstelle Einsatzstelle ist der Don-Bosco-Club in Köln, eine katholische offene Jugendeinrichtung, die seit 53 Jahren verschiedene Freizeitprogramme und Angebote […]

„Gesellschaftlicher Zusammenhalt verbessert sich in der Corona-Krise“

So lauten der Titel und ein Ergebnis einer gerade erschienenen Studie. Bevor Sie aber nun denken „Wenigstens etwas!“ und erleichtert durchatmen, müssen wir Sie warnen. Denn was die Studienmacher von der Bertelsmann-Stiftung noch herausgefunden haben, ist an mindestens einer Stelle besorgniserregend – und ein Auftrag. Zuerst aber einige erfreuliche Resultate aus der Umfrage, die zunächst […]

Wie wir gemeinsam Corona meistern

Dr. Raban Daniel Fuhrmann, Organisations- und Demokratieentwickler, plädiert in seinem Beitrag im BBE Newsletter für mehr Bürgerbeteiligung, um den besten und nachhaltigsten Weg aus der Corona-Krise zu finden. Dadurch werden erst die Potenziale von Co-Kreativität und Co-Intelligenz für die Governance einer komplexen Krise wie in der Corona-Pandemie aktiviert. Er zeigt beispielhafte Verfahren, wie dies in […]

ZiviZ-Studie zur Lage des freiwilligen Engagements in der ersten Phase der Corona-Krise

Im Auftrag der Bundesländer Bayern, Berlin, Rheinland-Pfalz und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern hat ZiviZ im Stifterverband eine qualitative Befragung von Führungskräften in Infrastruktureinrichtungen und Verbänden zur Lage des freiwilligen Engagements in der ersten Phase der Corona-Krise vorgenommen. Im Vordergrund standen dabei vor allem die krisenbedingten sozialen und wirtschaftlichen Beschädigungen und Beeinträchtigungen der Zivilgesellschaft, ihre spontanen und […]

Studie: Corona-Folgen für das Engagement – und wie sie aufzufangen sind

„Für Freiwilligenagenturen und andere sogenannte engagementfördernde Infrastruktureinrichtungen bürgerschaftlichen Engagements ist die Coronakrise eine enorme Belastungsprobe.“ So steht es in einer Analyse der „Lage des freiwilligen Engagements in der ersten Phase der Corona-Krise”. Die Autoren von Ziviz im Stifterverband haben u.a. mit der bagfa und einigen Lagfas gesprochen, die u.a. folgendes berichteten: Spontan-Engagement („mindestens zehn Mal […]