KFA Neuigkeiten

Brandneu: Die Erfahrungsberichte unserer internationalen Freiwilligen 2019/20

Die Kölner Freiwilligen Agentur vermittelt jedes Jahr junge Freiwillige in Kölner Partnerstädte. Sie engagierten sich in verschiedenen Städten innerhalb Europas, aber auch an weiter entfernten Orten in Israel oder China.

Wir freuen uns, dass die Freiwilligen, die im letzten Jahr ausgereist sind, ihre Erlebnisse für uns aufgeschrieben haben. In Köln durften wir Freiwillige aus anderen Ländern willkommen heißen. Wie sie ihre neues Umfeld erlebt haben, haben auch sie für uns festgehalten.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen des Erfahrungsberichts 2019/2020!

Eine besondere Herausforderung in diesem Jahr, mit denen die Freiwilligen, aber auch die Einrichtungen und wir als Träger konfrontiert wurden, war die Corona-Pandemie. Einige Freiwillige mussten ihren Freiwilligendienst vorzeitig beenden oder von Deutschland aus ihre Einrichtung unterstützen. Die Pandemie ist bis dato noch nicht überstanden und es ist noch nicht absehbar, wann dies der Fall sein wird. Das Engagement der Freiwilligen bleibt jedoch wichtig! Wir vermitteln auch im nächsten Jahr im Rahmen des Möglichen wieder Freiwillige in gesellschaftlich wertvolle Projekte und Einsatzstellen in den Partnerstädten.

Wer jünger als 30 Jahre ist und in Köln oder der unmittelbaren Umgebung wohnt, kann sich bei uns für einen Internationalen Freiwilligendienst bewerben.