Der Corporate Citizenship Club

Der Corporate Citizenship Club richtet sich an Unternehmen, die Erfahrung in den Praxisfeldern Corporate Social Responsibility oder Corporate Volunteering gesammelt haben oder zukünftig solche Aktivitäten und Programme entwickeln wollen. Die Treffen dienen dem Austausch guter Erfahrungen, der Weiterentwicklung der Praxis und der Erkundung von Kooperationsmöglichkeiten. Unternehmen stellen ihr Engagement vor oder Referentinnen und Referenten geben Einblick in spezifische Aspekte des Themas.

Zusammen mit VIS a VIS Beratung-Konzepte-Projekte lädt die Kölner Freiwilligen Agentur zweimal im Jahr zu einem Treffen ein. Neue Unternehmen sind herzlich willkommen!

Einladungsverteiler und Anmeldung

Wenn Sie als Vertreterin oder Vertreter eines gesellschaftlich engagierten Unternehmens in den Einladungsverteiler aufgenommen oder sich zu einer der vorgenannten Club-Treffen anmelden wollen, senden Sie uns gern eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

TERMINE

Dienstag, 6. November, 10 - 13 Uhr

Schwerpunktthema werden die landespolitischen Aktivitäten rund um das gesellschaftliche Unternehmensengagement sein. Gastgeber ist die Frima Henkel in Düsseldorf. Als Gesprächspartnerin konnten wir die Staatsekretärin für Sport und Ehrenamt in der NRW-Staatskanzlei, Frau Andrea Milz, gewinnen.

Um rechtzeitig eine ausführliche Einladung zu erhalten, schreiben Sie uns bitte eine Mail und wir nehmen Sie in unseren Verteiler auf.

Lara Kirch, Bereichsleitung Unternehmensengagement

Kontakt
Lara Kirch
0221 / 888 278 -27
lara.kirch(at)koeln-freiwillig.de