Erklärung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V. zur Einrichtung eines freiwilligen Zivildienstes

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder schlägt vor, einen bundesweiten freiwilligen Zivildienst mit staatlicher Förderung zu schaffen. Dazu erklärt der Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V.: Grundsätzlich begrüßen wir, ein Aussetzen der Wehrpflicht dafür zu nutzen, das bürgerschaftliche Engagement in Deutschland zu stärken. Die freigesetzten Mittel sollten allerdings nicht dafür genutzt werden, neue Parallelstrukturen in Form eines […]

Erfahrungen & Tipps zur interkulturellen Freiwilligenarbeit“

Im Rahmen der Interkulturellen Woche präsentieren EngagementBrücken die Ergebnisse einer Umfrage unter den Leitfragen,„Wie kann freiwilliges Engagement den Zusammenhalt zwischen Kulturen fördern?“ „Was benötigen Vereine und Initiativen für dieses interkulturelle Engagement?“ . Durchgeführt wurden die Interviews im Herbst 2009 unter 88 gemeinnützigen Organisationen und 31 Freiwilligen mit Migrationshintergrund. Beispiele aus der Praxis, ein Bühnenprogramm und ein Buffet runden den Nachmittag ab. […]

Abschied

Unser Kollege Manfred Stahl ist am 31.07.2010 nach langer Krankheit verstorben. Manfred hinterlässt eine Lücke in unserem Team. Klar, die Arbeiten können von jemand anderem übernommen werden, aber als Mensch fehlt er uns. Einige von uns haben ja lange mit ihm zusammen gearbeitet. Manfred hat ein Stück weit das verkörpert, wofür die Kölner Freiwilligen Agentur […]

Fortbildung für Freiwillige aus Interkulturellen Teams

EngagementBrücken lädt ein zur kostenlosen Fortbildung „Persönlichkeitsentwicklung mit der Methode ‚D.I.S.G‘“. Die D.I.S.G.-Methode wird seit Jahren weltweit erfolgreich zur Persönlichkeitsentwicklung eingesetzt. Die Buchstaben D, I, S und G stehen dabei für vier grundlegende Verhaltensgruppen Dominant, Initiativ, Stetig und Gewissenhaft. D.I.S.G. ermöglicht, das menschliche Verhalten zu verstehen, den Umgang mit sich selbst und anderen Menschen erfolgreicher […]

Wir fragen zurück!

Offener Brief an die Landesarbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in NRW   Sehr geehrte Damen und Herrn, liebe Kolleginnen und Kollegen, im Vorfeld der Landtagswahlen 2010 hat die Freie Wohlfahrtspflege, zu der die Arbeiterwohlfahrt, die Caritas, der Paritätische, das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie und die jüdischen Gemeinden gehören, 40 Fragen an die politischen […]

Bürgerstadt goes Mülheim

Das hat richtig Spaß gemacht. Am Samstag, den 17. April kamen zahlreiche engagierte und interessierte Bürgerinnen aus Mülheim in das Bürgerhaus MüTZe und brachten Zeit und Aufmerksamkeit mit. Und das aus einen guten Grund. 11 Projekte stellten ihre Idee für Mülheim vor. Und es war für jeden etwas dabei. Von der Idee, ein Migranten Museum […]

Ehrenamtspreis des Oberbürgermeisters „KölnEngagiert 2010″

Der Ehrenamtspreis „KölnEngagiert” wird in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal ausgeschrieben. Ziel dieser Ausschreibung ist die Förderung und Anerkennung Bürgerschaftlichen Engagements in Köln.Oberbürgermeister Jürgen Roters konnte in diesem Jahr Bettina Böttinger als „Ehrenamtspatin 2010″ gewinnen, die sich selbst seit Jahren engagiert. Sie  unterstützt die Frauenrechtsorganisation „medica mondiale”, die Lobby für Mädchen „Mädchenhaus Köln e.V.”, […]

Bürgerstadt goes Mülheim – Ihre Idee für Mülheim

Hand aufs Herz: Wie oft haben Sie in den letzten Wochen gedacht: Eigentlich müssten sich hier mal ein paar Dinge ändern? Und jetzt ist der Frühling da und mit ihm die Zeit, gute Ideen endlich in die Tat umzusetzen, den ersten Schritt zu gehen.Wir laden Sie deswegen nach Mülheim ein zur Veranstaltung Bürgerstadt goes Mülheim – Ihre […]

Was ist wichtig?

Die Haushaltslage der Stadt Köln ist dramatisch. Drastische Kürzungen in vielen Bereichen sind angekündigt. Das wirft die Frage auf, was für das Leben in Köln eigentlich wichtig ist. Zwei Initiativen beziehen Position und suchen Unterstützung. Positionieren Sie sich! Die Kampagne „Kölner gestalten Zukunft – Vereint gegen Sozialabbau” schreibt: „Köln hat nur dann Zukunft, wenn die […]

Wettbewerb “Unternehmen- engagiert in Köln 2010”: Start des Bürgervotums

Unternehmen, die sich für das Gemeinwesen engagieren, sollen anerkannt werden! Jede und Jeder kann daran mitwirken, indem er oder sie sich am Votum für den Träger des Bürgerpreises “Unternehmen – engagiert in Köln 2010” beteiligt. Es stehen 19 Unternehmen zur Wahl, die sich mit Know-how und Zeit, mit Geld- oder Sachspenden für das Kölner Gemeinwesen […]