KFA Neuigkeiten

Lust auf Ehrenamt, aber wenig Zeit? Hier einige einmalige Angebote – kurz, effektiv und unverbindlich.

Wenn Sie sich einmalig mit Ihrer Zeit und Ihrem Wissen ehrenamtlich engagieren möchten, haben wir die richtigen Partner für Sie. Der Spaß ist garantiert!

Für welche Organisation und welches Projekt Sie sich einsetzen möchten, entscheiden Sie. Unten finden Sie einige ausgewählte Angebote, mehr gibt es in unserer Engagementdatenbank

Zum Vorgehen: Geben Sie die ID des jeweiligen Engagements in unsere Datenbank ein. Dann klicken Sie auf den Button „Kontakt aufnehmen“ – schon sind Sie im Kontakt mit der jeweiligen Einsatzstelle!

 

Charity Sports Event am 20./21.03.2020 (ID 155265)

Bei einem Event-Cycling im Deutschen Sport- und Olympiamuseum wird Hilfe beim Check-in, dem Beantworten von Fragen der Sportler*innen und beim Verteilen von Wasser, Obst und Riegeln benötigt. Außerdem braucht es Unterstützung beim Auf- und Abbau der Sportgeräte. Mit den Erlösen der Veranstaltung werden Familien mit krebskranken Kindern unterstützt.

Die Einsatzzeiten:

20.03.2020: Aufbau von ca. 16 – 18 Uhr

21.03.2020: Betreuung der Sportler*innen von 8:30 bis 13:30 Uhr

21.03.2020: Abbau von ca. 13:30 – 15:30 Uhr

_

Springer*innen-Pool

Lust, ab und zu einmalige ehrenamtliche Tätigkeiten auszuführen?
Ohne Verpflichtung oder Folgetermine?
Dann wäre unser Springer*innen-Pool das passende Angebot. Von Zeit zu Zeit verschicken wir einmalige Ehrenamtsangebote wie Hilfe bei Sommerfesten, Verschönerungsaktionen, große Veranstaltungen oder Sportereignisse. Diese Aufgaben können, müssen aber nicht übernommen werden!!

Bei Interesse gerne E-Mail an Susanne Hauke

 

Teamer für Sommercamp gesucht (ID 172654)

Für die Sommerferienaktion einer medienpädagogischen Einrichtung in der Südstadt suchen wir Ehrenamtliche, die das Camp betreuen und eine Woche Zeit haben, entweder vom 27. bis 31. Juli oder vom 3. bis 7. August 2020.
Die Freiwilligen sollten (medien-)pädagogisch interessiert sein. Das Camp ist so konzipiert, dass die Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren die Möglichkeit bekommen, die Zusammenhänge einer Stadt wirklichkeitsnah zu erleben – mit eigenen Betrieben, einem / einer Bürgermeister*in und einer eigenen Währung. Ehrenamtliche werden für die Woche gesucht. Ein Schulungswochenende findet am 15. und 16. Mai 2020 statt.

Kommentare sind geschlossen.