KFA Neuigkeiten

Enquetekommission „Subsidiarität und Partizipation“

Diese Kommission des Landtages von Nordrhein-Westfalen hat ihren Abschlussbericht vorgelegt. Laut Pressebericht des Landtages sollten Handlungsoptionen entwickelt werden, um dem Rückgang der Wahlbeteiligung, einem Mangel an Glaubwürdigkeit und Integrität von Politik und Institutionen, einer sinkendenden Zustimmung für die repräsentative Demokratie sowie dem Erstarken populistischer Strömungen entgegenzutreten.

Die Kommission befasste sich mit den Bereichen „Kommunalpolitisches Ehrenamt“, „analoge und digitale Partizipation“, „Medien und Debattenkultur“ sowie „Föderalismus und Finanzautonomie“ und hat Impulse von kommunalen Entscheidungsträgern und Vertretern aus dem Bereich der politischen Bildung eingearbeitet.

Der Abschlussbericht umfasst 152 Seiten, die insgesamt 85 konkrete Handlungsansätze aufzeigen.

http://landtag/files/live/sites/landtag/files/WWW/II.A.3/Informationen/2021/Landtag%20Bericht%20EK%20III_BF.pdf

AK