Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Telefon: 0221 / 888 278-0
Telefax: 0221 / 888 278-10

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

8. BarCamp „Willkommenskultur in Köln“

15. Juni @ 09:30 - 15:00

kostenlos

Das Forum für Willkommenskultur* und die Melanchthon-Akademie laden alle Engagierten in und Interessierten an der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit in Köln zum 8. BarCamp ein!

Was ist ein BarCamp? Ein BarCamp, auch Unkonferenz genannt, ist eine Veranstaltungsform mit viel Freiraum für die inhaltliche Gestaltung. Die Veranstalter sorgen für gute Rahmenbedingungen wie einen klaren Ablauf, schöne Räume für Austauschrunden, das Kennenlernen untereinander und Speis und Trank. Was unter dem Titel „Willkommenskultur in Köln“ besprochen wird, bestimmen die Teilnehmenden gemäß ihrer Bedarfe.

Wie läuft das BarCamp ab? Vorab oder am Morgen des BarCamps kann jede*r ein oder mehrere Themen vorstellen, zu denen ein Austausch, eine Information oder eine Vernetzung gewünscht wird. Wenn sich weitere Interessierte für dieses Thema finden, findet dazu eine „Session“, d.h. eine Gesprächsrunde, statt.

An wen wendet sich das BarCamp? Eingeladen sind alle Menschen, die sich schon in der Flüchtlingsarbeit engagieren oder sich für ein Engagement interessieren. .

Und sonst? Die Teilnahme ist kostenlos. Für ein Mittagessen und Getränke ist gesorgt.

Anmeldung erforderlich bis zum 01.Juni an anmeldung@melanchthon-akademie.de oder 0221-931803-0

Ideen? Fragen? Vorschläge? Gerne! Gabi Klein,  gabi.klein@koeln-freiwillig.de, Tel. 0221-888 278-24.

 

BISHER VORGESCHLAGENE SESSION

1. „Ach so… “ – ehrenamtliches Sprachbegleiten
Nur wer versteht, wovon gesprochen wird, welche Konsequenz eine Unterschrift hat, was auf den Demoplakaten steht, kann mitreden und entscheiden. Um Geflüchteten, die (noch) nicht ausreichend Deutsch sprechen, Teilhabe zu ermöglichen, werden, vermitteln in Köln verschiedene Projekte freiwillige Sprachbegleiter*innen. Bashir Alzalaan von Babellos (Kölner Freiwilligen Agentur) und Vertreter*innen (angefragt) von Health Buddies, Connection e.V. und Abulcasis stellen die Angebote vor.

2. „Weil ich so schön bin“

… so die selbstbewusste Antwort auf die Frage: „Warum trägst du eigentlich ein Kopftuch?“, die Frau Zaouch in der Regel gibt. Wenn sich daraufhin ein Gespräch entwickelt, beschreibt die Muslima, Kölnerin, Mutter, Ehefrau ihre Gründe, trotz vieler Widerstände ein Kopftuch zu tragen. Ein Beispiel für die Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert ist: Ihr Lehramtsstudium brach sie aufgrund der Diskussion, ob mit einem Kopftuch unterrichtet werden darf, ab. In einer BarCamp-Session wird sie über ihre Erfahrungen berichten. Die Session ist nur für Frauen.

3. KOMM-AN NRW

Das Förderprogramm des Landes NRW richtet sich an das Ehrenamt im Bereich der Arbeit mit Geflüchteten und Neuzugewanderten. Die Mittel werden jährlich vom Kommunalen Integrationszentrum Köln an die Antragstellenden weitergeleitet. In dieser Session können Fragen zum Förderprogramm gestellt werden und Erfahrungen in der Nutzung der Mittel ausgetauscht werden. Nicole Ecken und Alexis Nano, Mitarbeitende des KI Köln stehen hierfür zur Verfügung und freuen sich auf den Austausch.

4. Session zum „Geordnete Rückkehr-Gesetz“

Angefragt:

  • Förderung durch Stiftungen und Anschubfinanzierungen
  • Pressearbeit für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit
  • Vorstellung verschiedener Selbstorganisationen und Angebote für Geflüchtete und Freiwillige
  • Bleiberechtskampagne
  • ….

 

* Das Forum für Willkommenskultur unterstützt die Kölner Willkommensinitiativen und ist Anlaufstelle für Freiwillige und weitere Akteure in der Flüchtlingsarbeit. Es fördert ihre Vernetzung untereinander, bildet eine Brücke zur Stadtverwaltung und fördert den Austausch mit dieser. Das Forum bietet Qualifizierungs- und Informationsangebote für Engagierte und Interessierte. Zudem setzt das Forum eigene Impulse, um die Willkommenskultur für Geflüchtete weiterzuentwickeln und dadurch ihre gesellschaftliche Teilhabe zu stärken. Das Forum für Willkommenskultur ist ein Kooperationsprojekt der Kölner Freiwilligen Agentur e.V. und des Kölner Flüchtlingsrat e.V.

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
09:30 - 15:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Forum für Willkommenskultur
Melanchthon-Akademie

Veranstaltungsort

Melchanchthon-Akademie
Kartäuserwall 24b
Köln, 50678 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.melanchthon-akademie.de