Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Das Märchen von der Augenhöhe“ – Gemeinsam Wunsch und Wirklichkeit in der ehrenamtlichen Geflüchtetenarbeit erkunden

1. Oktober @ 19:00 - 21:00

Willkommensinitiativen engagieren sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Geflüchteten am gesellschaftlichen Leben. Dabei liegt der Fokus zumeist außerhalb der Initiative, z.B. in der Integration von Geflüchteten in den Arbeits- oder Wohnungsmarkt oder in der Forderung nach einem Bleiberecht für alle. Weniger Beachtung findet der Blick nach Innen. Wie funktioniert die Teilhabe innerhalb der Initiative? Wie gleichberechtigt ist die Zusammenarbeit? Wie gelingt Zusammenhalt in der alltäglichen Begegnung? Wo stößt er an Grenzen? Wie kann etwas Gemeinsames entstehen? Und wie beeinflussen gesellschaftliche Machtstrukturen all das?

Diesen Fragen wollen wir uns annähern durch die Methode des „Forumtheater“ von Augusto Boal. Interaktiv können die Teilnehmer*innen und Gäste anhand von Alltagsszenen ihren Blick erweitern und spielerisch Handlungsmöglichkeiten erproben.

Die Aktion Neue Nachbarn, das Forum für Willkommenskultur, das Integrationshaus e.V., die Melanchton Akademie und die ehrenamtliche Kölner Forum Theater – Gruppe laden zu einem gemeinsamen Experiment ein.

Aufgrund der Corona-Schutzbedingungen sind die Plätze begrenzt, eine Anmeldung ist notwendig unter mentoren@koeln-freiwillig.de

 

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Forum für Willkommenskultur
Aktion Neue Nachbarn
Melanchthon-Akademie
Integrationshaus e.V.

Veranstaltungsort

IN VIA
Stolzestr. 1a
Köln, 50674 Deutschland
+ Google Karte