Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infoveranstaltung „Babellos – ehrenamtliche Sprachmittlung in der Geflüchtetenarbeit“

24. Oktober @ 17:00 - 17:45

Über das Projekt „Babellos“ unterstützen freiwillige Sprachmittler:innen – auch Babellos genannt – Geflüchtete beim Abbau von Sprachbarrieren. Sie helfen dort, wo sie gebraucht werden und es keine professionellen Dolmetscher*innen gibt, z.B. bei Amts-, Arzt- und Beratungsterminen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren und Sprachkenntnisse ab B2 GER (oder vergleichbar). Der Einstieg in Babellos erfolgt über eine eintägige Qualifizierung, der nächste Einstiegsworkshop findet statt am Samstag, 19.11.2022, 10:00 – 16:00 Uhr. Mehr Infos. Die Freiwilligen werden bei ihrem Engagement begleitet und erhalten ein Zertifikat über ihren Einsatz.

Gesucht werden Menschen, die Deutsch und z.B. Ukrainisch, Arabisch, Farsi, Kurmandschi, Sorani, Tigrinya, Russisch oder Türkisch sprechen (ab B2 GER) und Geflüchtete punktuell unterstützen möchten.

Die Teilnahme an einer max. 45-minütigen Online-Infoveranstaltung ist Voraussetzung für den Einstieg in das Projekt Babellos. 

Nächster Termin einer Infoveranstaltung: Montag, 24.10., 17:00 Uhr Donnerstag, 27.10., 17:00 Uhr // Montag, 7.11., 17:00 Uhr
Anmeldung unter mentoren@koeln-freiwillig.de

Das Projekt Babellos besteht seit 2018. Ca. 100 freiwillige Sprachmittler:innen sind seitdem Teil von Babellos. Hier ein Einblick in das Engagement: „Dann habe ich mir gesagt: Ich kann selber helfen, die Leute haben dieselben Probleme wie du!“ – Freiwillige Sprachbegleiter:innen berichten

Details

Datum:
24. Oktober
Zeit:
17:00 - 17:45

Veranstalter

Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Telefon:
0221-888278-0
E-Mail:
info@koeln-freiwillig.de
Webseite:
www.koeln-freiwillig.de

Veranstaltungsort

ONLINE