Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Warum kommt denn (k)einer?

29. August 2018 @ 18:00 - 21:00

Wie gehen wir in unserer Willkommensinitiativen damit um, wenn unsere Angebote nicht mehr angenommen werden?

In vielen Initiativen macht sich Enttäuschung breit: Die bisher häufig gut genutzten Freizeit- und Bildungsangebote werden von den Geflüchteten nicht mehr wahrgenommen. Wie kommt es zu dieser Entwicklung und welche Gründe stecken dahinter? Und wie gehen wir als Initiative und ich selbst als ehrenamtlich Engagierte/r, die/der seine Kraft und Ideen scheinbar umsonst investiert, damit um?
In einer kleinen Runde wollen wir gemeinsam Ursachen suchen und Lösungen andenken.
Angeleitet wird der Workshop von Peter Wattler-Kugler, der als Berater und Organisationsentwickler über einen breiten Erfahrungsschatz mit Freiwilligeninitiativen verfügt.
Der Workshop richtet sich an Freiwillige aus Willkommensinitiativen.
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich (mentoren@koeln-freiwillig.de oder Tel. 0221-888 278-22)

Der Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung des Forum für Willkommenskultur und des Kommunalen Integrationszentrum Köln

Stadt Köln

Kommunales Integrationszentrum Köln

Details

Datum:
29. August 2018
Zeit:
18:00 - 21:00
Website:
www.koeln-freiwillig.de/forum-fuer-willkommenskultur/

Veranstalter

Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Telefon:
0221-888278-0
E-Mail:
info@koeln-freiwillig.de
Website:
www.koeln-freiwillig.de

Veranstaltungsort

FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt
Cäcilienstrasse 29-33
Köln, 50667 Deutschland
+ Google Karte