Lehrforschungsprojekt “Beteiligungsförderung in Köln-Kalk” – ein Zwischenbericht

Liebe Interessierte, freundlicherweise wurde uns die Möglichkeit gegeben unser Lehrforschungsprojekt welches wir im Zuge unseres Masterstudiengangs (Innovationsmanagement in der Sozialen Arbeit) an der katholischen Hochschule NRW – Standort Köln, auf diesem Wege vorzustellen. Was erforschen wir und zu welchem Zweck? Anfang des Jahres trat Herr Schöffmann der Kölner Freiwilligen Agentur (KFA) an den Sozial-Wissenschaftsladen* der […]

Eine Initiative der Kümmerer

Wie soziale Einrichtungen, lokale Vereine und Anwohner:innen einen neuen Stadtpark in Porz mit Leben füllen Mitten im Zentrum von Köln-Porz soll zwischen der Haltestelle „Porz Markt“ und der Hochhaussiedlung Glashüttenstraße ein attraktiver Stadtpark entstehen. Die Pläne für den Park wurden vom Grünflächenamt der Stadt Köln unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürger entwickelt (alle Infos zum […]

Beirat Öffentlichkeitsbeteiligung beschließt Positionspapier zu “Bürgerräten”

Am 13.12.2021 fand die vierte Sitzung des Beirats Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Die Mitglieder und Stellvertretungen hatten sich bereits im Vorfeld der Sitzung mit dem Thema Bürger*innenräte in Köln beschäftigt. Ergebnis dieses Prozesses ist ein Positionspapier “Bürgerräte für Köln”, welches die vom Beirat erarbeiteten Erfolgsfaktoren für Bürger*innenräte enthält. Das finale Positionspapier wurde nun einstimmig beschlossen und geht […]

Lokale Beteiligung und Engagement – die ganze Landschaft sehen! – von Prof. Adalbert Evers

Die Einrichtung von Bürgerräten löst kontroverse Reaktionen aus. In ihnen erarbeiten nach Gesichtspunkten der Repräsentativität ausgewählte BürgerInnen zu wichtigen und womöglich auch strittigen Fragen Positionen, die Anstöße geben für die öffentliche Debatte, und die letztlich auch die Entscheidungen von Stadtparlamenten, Rat und Verwaltung beeinflussen können,. Die einen hoffen auf einen Weg hin zu Diskussionen und […]

Projektdatenbank “Beteiligungsprozesse”

Im Rahmen des “Beteiligungskongresses Baden-Württemberg” wurde eine Projektdatenbank “Beteiligungsprozesse” eingerichtet. Alle Interessierten sind eingeladen, ihr Projekt, egal ob groß oder klein, hier einzureichen. Das Interesse liegt hier vor allem darauf, wie  die Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft gemeinsam vor Ort in Baden-Württemberg gestaltet wird. Zur Projektdatenbank geht es hier …

Seminar “Kommune gemeinsam gestalten. Engagement- & Beteiligungsprozesse sinnvoll verknüpfen” am 19. & 20. Nov. 2021

Die Stiftung Mitarbeit veranstaltet vom 19. bis 20. November 2021 das Seminar “Kommune gemeinsam gestalten. Engagement- & Beteiligungsprozesse sinnvoll verknüpfen”. Veranstaltungsort ist Bielefeld. Die Veranstaltung ist stark praxisorientiert und richtet sich an Akteurinnen und Akteure aus Kommunen, Einwohnerschaft, Organisationen, Vereinen und Verbänden, die ihre Kommune aktiv (mit)gestalten wollen. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Frage, […]

Auftaktveranstaltung (Post)koloniales Erbe der Stadt Köln am 8. Oktober 2021

Die Stadt Köln hat sich zum Ziel gesetzt, das koloniale Erbe Kölns umfassend und konsequent in den kommenden Jahren aufzuarbeiten. Gemeinsam mit Akteurinnen und Akteuren aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft möchte sich die Stadtverwaltung insbesondere der Frage widmen, welche Auswirkungen und welchen Einfluss der Kolonialismus auf das heutige gesellschaftliche Zusammenleben hat. Die Veranstaltung findet […]

Beteiligungsverfahren: Otto-Langen-Quartier

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan ab 23. September 2021. Ab Donnerstag, 23. September, bis Donnerstag, 7. Oktober 2021, haben Interessierte die Möglichkeit, sich über die Planung des „Otto-Langen-Quartiers“ zu informieren und zu äußern. Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen muss auf eine Abendveranstaltung verzichtet werden. Kölnerinnen und Kölner können sich daher alternativ online auf dem städtischen Beteiligungsportal „Meinung […]