„Spaltungen überwinden! Partizipation und demokratische Innovationen schaffen neue Perspektiven“ – Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung, Loccum, 20. – 22. September 2019

Das von der Evangelischen Akademie Loccum und der Stiftung Mitarbeit veranstaltete „Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung“ findet in diesem Jahr 2019 zum 24. Mal statt. Das Thema lautet diesmal: „Spaltungen überwinden! Partizipation und demokratische Innovationen schaffen neue Perspektiven“. Eingeladen sind Interessierte aus Bürgerschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft, die eine bürgernahe Demokratie mitgestalten wollen. Zur […]

„Wir entscheiden mit Bürgerbeteiligung und Einflussnahme“ – Erfahrungsaustausch Beteiligungskultur, Leipzig, 19. – 20. September 2019

In Kooperation mit der Stadt Leipzig veranstaltet das Deutsche Institut für Urbanistik (difu) einen Erfahrungsaustausch für Führungs-und Fachpersonal aus den Bereichen Bürgerbeteiligung, Kommunikation, Strategische Planung, Stadtentwicklung und -planung, Infrastruktur, Verkehr und Soziales, Planungsbüros sowie Ratsmitglieder. Leitfragen für diesen Erfahrungsaustausch sind insbesondere: Können Bürgerinnen und Bürger wirklich auf die Planungen und Vorhaben einer Stadt Einfluss nehmen, […]

Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung und Infrastruktur in Köln – Büro, Mitwirkungsportal und Beirat (Treffen 11.7.)

Im Pilotjahr 2019 soll die „Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung“ in Köln erprobt werden. Die Erprobung der Leitlinien als Qualitätskriterien für die Öffentlichkeitsbeteiligung ist hierbei nur ein Teil des Ganzen. Ohne eine funktionstüchtige Infrastruktur wird Vieles nicht so einfach gelingen. Wesentliche Elemente der Kölner Infrastruktur sind das Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung und das Mitwirkungsportal. Büro Im Newsletter vom April […]

Dokumentation: Offener Brief IG Hallen Kalk – Bündnis für Gemeinwohlentwicklung des Areals Hallen Kalk

Am 27.09.2018 hat der Rat der Stadt Köln wichtige Leitlinien für Öffentlichkeits-/ Bürger*innenbeteiligung beschlossen. Alle Kölner*innen können sich ab nun also im Prinzip in die Planung und Entscheidungsfindung bei Projekten einbringen, deren Themen sie und ihr Umfeld betreffen und/oder die vor allem für die Interessen des Gemeinwohls bedeutsam sind. Wie aus zahlreichen uns bekannten Feedbacks […]

Wir sind die Stadt e.V. (i.Gr.)

“Wir sind die Stadt” ist eine Initiative (Verein in Gründung) für eine bürgerorientierte Stadtentwicklung und den Erhalt sozio-kultureller Räume, die dafür eintritt, Kulturräume und bezahlbaren Wohnraum zu erhalten. Ziel ist es, Kräfte zu bündeln – auf einer gleichgesinnten Plattform mit konzentriertem Draht nach oben. Gemeinsam soll ein zivilgesellschaftliches Bewusstsein gebildet werden, das geschlossen und stark […]

KLuG – Köln leben & gestalten e. V.

Der Verein KLuG – Köln leben & gestalten e. V. ist eine neue Initiative, die Projekte im Bereich zukunftsgerechter sowie partizipativer Stadtgestaltung an-stößt und durchführt. Er ist ein Zusammenschluss von aktuell ca. 15 Akteuren aus neun Vereinen und Kollektiven mit insgesamt über 500 Mitgliedern. KLuG e.V. will Gruppen und Initiativen im Bereich städtischer Kultur- und […]

Bürgerrat Demokratie erarbeitet Bürgergutachten

Ein per Zufallsauswahl zusammengesetzter Bürgerrat soll in diesem Jahr Lösungen zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Demokratie erarbeiten – in enger Anbindung an die Politik. Damit soll zugleich diese Form der Partizipation in Deutschland erstmals in größerem Stil erprobt werden. Die Organisatoren „Mehr Demokratie“ und „Schöpflin Stiftung“ sind überzeugt: „Es kann gelingen, unsere Demokratie so weiterzuentwickeln, […]

Pilot-Beteiligungsverfahren “Fußverkehrskonzept Severinsviertel” – Auftaktveranstaltung am 3. Juli

Das nächste Pilotbeteiligungsverfahren ist beschlossen. Die Bezirksvertretung Innenstadt hat mit Dringlichkeit am 27.05.2019 darüber entschieden, dass eine Öffentlichkeitsbeteiligung zum Fußverkehrskonzept im Severinsviertel durchgeführt wird. Schon Anfang Juli wird die Auftaktveranstaltung stattfinden. Hierzu lädt das Dezernat für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur Kölnerinnen und Kölner zur öffentlichen Diskussion ein: “Wir möchten die Situation für Fußgängerinnen und Fußgänger im […]

Initiativen kritisieren in Offenem Brief die Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Hallen Kalk

Die Interessengemeinschaft Hallen Kalk hat am 28. Mai 2019 einen offenen Brief versandt, mit dem sie sich kritisch mit dem aktuell laufenden Beteiligungsprozess zu den Hallen Kalk befassen. Sie schreiben hierzu: „Der Entwicklungsprozess des Areals der Hallen Kalk steht für bürgerschaftliches Engagement, für die Schaffung von Teilhabechancen und für den Wunsch, die Stadt – und […]

Pilot-Beteiligungsverfahren „Am Salzmagazin“ startet frühestens in der zweiten Jahreshälfte

Im Pilotjahr zur Erprobung der Beteiligungsleitlinien soll neben den Pilotgremien „Ausschuss Umwelt und Grün“ und „Bezirksvertretung Nippes“ auch ein Beteiligungsvorhaben aus dem Bereich des Stadtentwicklungsausschusses erprobt werden. Nach jetzigem Stand wird die Gestaltung der Fläche „Am Salzmagazin“ im Eigelstein ausgewählt werden. In seiner Sitzung vom 28. März 2019 hat der Ausschuss beschlossen, „auf der Grundlage […]