“Das Märchen von der Augenhöhe” – Gemeinsam Wunsch und Wirklichkeit in der ehrenamtlichen Geflüchtetenarbeit erkunden

Willkommensinitiativen engagieren sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Geflüchteten am gesellschaftlichen Leben. Dabei liegt der Fokus zumeist außerhalb der Initiative, z.B. in der Integration von Geflüchteten in den Arbeits- oder Wohnungsmarkt oder in der Forderung nach einem Bleiberecht für alle. Weniger Beachtung findet der Blick nach Innen. Wie funktioniert die Teilhabe innerhalb der Initiative? Wie […]

Welcome Walk Onlineworkshop: ‚Vielfältiger als Gedacht – mit Stereotypen und Machtverhältnissen sensibel umgehen ‘

Freiwillige und Geflüchtete erkunden gemeinsam die Stadt Drei mal drei Stunden – eine gute Zeit, um ein neues Veedel und sein Gegenüber kennen zu lernen. Dazu laden wir „Alt- und Neukölner/-innen“ ein!  Zu zweit erkundigen sie bei drei jeweils dreistündigen „WelcomeWalks“ innerhalb von sechs Wochen Köln – so das Ursprungskonzept. Die dreistündigen ‚Walks‘ können jetzt, […]

Backen und Kochen (C) kira

„Frau Heike, kann ich mitkommen?“

Anlässlich des Internationalen Tag des Ehrenamts (05.Dezember 2020) berichten eine ehrenamtliche Sprachbegleiterin und eine ehrenamtliche Patin von ihrem Engagement in der Flüchtlingsarbeit. Auch der Kölner Stadt Anzeiger und die Kölnische Rundschau berichteten über die beiden. „Bei dem Vorbereitungsworkshop saßen wir Ehrenamtlichen noch eng beisammen. Dann kam Corona. Mein Patenkind hab‘ ich online kennen gelernt.“ So […]

WfF-WelcomeWalk

Freiwillige für den WelcomeWalk gesucht!

 Kölner Freiwilligen Agentur bringt Menschen mit und ohne Fluchterfahrung für Spaziergänge, sogenannte WelcomeWalks, zusammen Beim Projekt Welcome Walk treffen sich Freiwillige und Geflüchtete drei mal drei Stunden und erkunden gemeinsam die Stadt! Beide Seiten profitieren: Die Geflüchteten und die Freiwilligen lernen sich gegenseitig kennen und bekommen Einblicke, die für sie interessant sind. Und ganz nebenbei ergeben […]