Öffentlichkeitsbeteiligung: Anliegen für Nippes auf den Weg bringen!

Am 7.9.2019 wurden beim Blauen Abend in Nippes Anliegen gesammelt, die Besucherinnen und Besucher des Blauen Abends für ihren Stadtteil haben. 80 Personen schrieben ihre Anliegen an dem Abend auf, weitere schickten in den folgenden Tagen ihre Vorschläge und Wünsche an das Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung in der Kölner Freiwilligen Agentur. Bei der Veranstaltung am 1. […]

Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030“ – Zweites Zukunftsforum am 9. November 2019

Zurzeit wird in Köln die Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030“ erarbeitet, die als eine Art Kompass konkrete Ziele, Strategien, Projekte und Maßnahmen zu allen Themen der Stadtentwicklung sowie ein räumliches Leitbild mit konkreten Handlungsempfehlungen enthalten soll. Am 25. Mai hat hierzu ein erstes öffentliches Zukunftsforum stattgefunden. Das zweite Zukunftsforum ist nun für den Samstg, 9. November, […]

KLuG e.V. lädt zur Zukunftswerktstatt „Freiräume in Köln“ (10. Nov.) ein

Der KLuG e.V. – Köln leben & gestalten – ist eine Anfang 2019 gegründete neue Initiative, die Projekte im Bereich zukunftsgerechte sowie partizipative Stadtgestaltung anstößt und durchführt. Das nächste Vorhaben ist die Zukunftwerkstatt „Freiräume in Köln“, die am Sonntag, 10. November 2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr im Berufkolleg Ulrepforte, Ulrichgasse 1-3, Köln, veranstaltet wirde. […]

Werkstatt für Multiplikator*innen für Öffentlichkeitsbeteiligung

Werden Sie Multiplikator*in für Öffentlichkeitsbeteiligung in Nippes und/ oder kölnweit! Sie möchten sich für eine gute Beteiligungskultur in Köln einsetzen? Sie sind gut vernetzt in Ihrer Nachbarschaft, Ihrer Gemeinde oder Ihrem Verein und möchten Ihre Community über städtische Beteiligungsverfahren informieren und zur Mitwirkung motivieren? Sie gehen gerne auf Menschen zu und möchten uns z.B. bei […]

10. & 31. Okt 2019: Werkstatt „Einmischen ist erwünscht und möglich!“ – VHS Köln

In Kooperation mit der Volkshochschule Köln bietet das Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung / Kölner Freiwilligen Agentur ein zweiteiliges Werkstatt-Seminar für Interessierte in Köln an:   Teil I: „Einmischen ist erwünscht und möglich“ – Überblick über Möglichkeiten der Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln Was ist damit gemeint? Was verbinden wir damit? Welche Erfahrungen gibt es bei den Teilnehmenden? Öffentlichkeitsbeteiligung […]

Werkstatt für Multiplikator*innen für Öffentlichkeitsbeteiligung

Werden Sie Multiplikator*in für Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln! Sie möchten sich für eine gute Beteiligungskultur in Köln einsetzen? Sie sind gut vernetzt in Ihrer Nachbarschaft, Ihrer Gemeinde oder Ihrem Verein und möchten Ihre Community über städtische Beteiligungsverfahren informieren und zur Mitwirkung motivieren? Sie gehen gerne auf Menschen zu und möchten uns z.B. bei aufsuchenden Interviews und […]

Was können und wollen Bürgerinitiativen in Köln zum Gelingen der Pilotphase „Öffentlichkeitsbeteiligung“ beitragen?

Zu dieser Leitfrage hatten wir vom Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung / Kölner Freiwilligen Agentur Bürgerinitiativen zu einem Werkstattgespräch am 17. Juli 2019 eingeladen. 21 InitiativenvertreterInnen und Einzelgenagierte sind der Einladung gefolgt: Baustelle Kalk e.V. + Kulturhof Kalk e.V.i.G | BÖB / Kölner Freiwilligen Agentur e.V. | Bürgerforum Köln-Kalk | Bürgerinitiative Helios | Bürgerinitiative Innerer Grüngürtel am […]

Beirat für Öffentlichkeitsbeteiligung – Bericht vom 3. Sept.

Am 3. September 2019 fand die 5. Sitzung des Beirats Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Es waren viele Gäste anwesend, was zeigt, dass die Pilotphase Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung immer bekannter wird. Es wurden die Sachstände der einzelnen Pilotbeteiligungsverfahren (Rendsburger Platz, Niehler Gürtel, Fußverkehrskonzept Severinsviertel, Am Salzmagazin, Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025, Förderkonzept Kulturelle Teilhabe) vorgestellt. Die Planungen des Workshops zum […]

Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025 – Das erste Pilotbeteiligungsverfahren ist weitgehend abgeschlossen

Das erste Pilotbeteiligungsverfahren, mit dem die Leitlinien zur systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung in Köln erprobt werden sollen, ist weitgehend abgeschlossen: Die Erhebung von zukünftigen Nutzungsvorstellungen für die Kölner Friedhöfe für ein umfassenderes Konzeptes „Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025“ des Arbeitskreis Friedhof Köln. (Mitglieder des Arbeitskreises sind: Stadt Köln,  Bestatterverband Köln, Genossenschaft der Friedhofsgärtner, Steinmetzinnung Köln, Floristenverband, Katholische Kirche […]