Wer eine Sprachmittler:in für ukrainisch oder russisch sucht, kann uns gerne eine Anfrage schicken. Wir senden diese zweimal pro Woche (Dienstags und Donnerstags) an einen Sprachmittler:innen-Pool. Dieser besteht aus ca. 200 Menschen, die sich beim Forum für Willkommenskultur gemeldet haben mit dem Angebot, ab und zu eine Sprachbegleitung zu übernehmen.  Falls eine Person aus diesem Pool unterstützen kann, wird sie sich direkt bei Ihnen melden. Bitte klären Sie mit den Freiwilligen im Einzelfall, ob das Engagement passend ist und ob ggfs. noch Unterlagen (Datenschutzerklärung, Führungszeugnis o.ä.) benötigt werden.

Weitere Infos und Unterstützungsangebote zur ehrenamtlichen Sprachbegleitung

    Sie suchen eine ehrenamtliche Sprachmittlung?

    Bitte füllen Sie folgendes Formular aus:
    (Geben Sie bitte nur Ihre eigenen Daten und nicht die der geflüchteten Person weiter)

    Uhrzeit von Uhr bis Uhr






    * Pflichtfelder

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.