Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

Öffentliche Ringvorlesung Engagement 2.0 – Was bewegt uns?

Start: 19.04.2012, danach immer donnerstags 17.45 – 19.15 Uhr in Hörsaal XVIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln.

Bürger tun es – nicht nur rund um den Stuttgarter Bahnhof. Unternehmen tun es immer häufiger – manche machen aus ihrem Engagement sogar ein Geschäftsmodell und sogar Hochschulen ziehen getreu dem Motto Mission Gesellschaft langsam nach: sie engagieren sich. Scheinbar wird immer mehr gesellschaftlichen Akteuren bewusst, dass sie in einer sich verändernden Welt Verantwortung übernehmen müssen – für sich und ihre Umwelt. 

Die hochkarätig besetzte, öffentliche Ringvorlesung wird sich wissenschaftlich mit den unterschiedlichen Perspektiven des Engagement-Begriffs auseinandersetzen und dabei aktuelle Entwicklungen aufzeigen. Neben Vorträgen zur Rolle von politischem Protest oder der Umweltbewegung soll u.a. auch über Zivilcourage und Wirtschaftsethik, Demographie und die Verantwortung von Kirche und Staat diskutiert werden. 

Das Programm sowie alle weiteren Informationen finden Sie unter http://www.professionalcenter.uni-koeln.de/engagement.php

Die Veranstaltungsreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt des Professional Centers der Universität zu Köln und der Studierendeninitiative oikos, der Stadt Köln - Kommunalstelle FABE, der Kölner Freiwilligen Agentur, der VIS a VIS Agentur für Kommunikation GmbH und dem Generali Zukunftsfonds. Zusätzlich wird sie unterstützt von Common Purpose Köln, der Katholischen Hochschule NRW und Köln Alumni


Impressum Downloads Links Sitemap Suche