Kölner Freiwilligen Agentur e.V. Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Schriftgröße ändern: Standard Groß Größer
Print

5. Kölner FreiwilligenTag

Der 5. Kölner Freiwilligentag gestaltet sich in diesem Jahr erfreulich anders. Kumulierten sich die Freiwilligen-Aktionen bisher an einem Freitag/Samstag, werden in diesem Jahr mehr FreiwilligenTage durchgeführt und zwar zu individuellen Terminen. Das mag zum einen am Datum Mitte September (bisher Anfang September) liegen, denn dann beginnen bereits die großen Herbstmessen, die die Kapazitäten vieler Unternehmen binden, zum anderen hat das sicherlich auch mit der zunehmenden Beliebtheit von Corporate Volunteering-Aktionen zu tun. Immer mehr Firmen wollen sich gesellschaftlich engagieren, oft werden Betriebsausflüge durch gemeinschaftliche freiwillige soziale Arbeit ersetzt. Das gute Gefühl, Sinnvolles zu tun, beflügelt, stärkt das Team und macht Freude.

Solche Aktivitäten können betriebsbedingt oft nicht an einem bestimmten Datum, dem Kölner FreiwilligenTag, passieren. Deshalb hat die KFA sich auf die veränderte Nachfrage eingestellt und Konsequenzen gezogen. Das Resultat sind weit mehr FreiwilligenTage über die Monate verteilt als am eigentlichen FreiwilligenTags-Wochenende. Diese Tatsache bedingt eine weitere Änderung: das Fest zum FreiwilligenTag findet nicht mehr im Anschluss  und auch nicht mehr an einem Samstag statt, sondern dann, wenn fast alle Aktionen abgeschlossen sind, am 9. November 2007. So können sich alle Beteiligten - seitens der Unternehmen und der sozialen Einrichtungen  - noch einmal treffen zum Feiern – bestimmt für viele ein frohes Wiedersehen. Die Verlegung von Samstag- auf einen Freitagabend wurde ebenfalls allgemein begrüßt.

Die Pressearbeit ist davon nicht betroffen. Die PK des Bürgermeister Müller findet am 4.9.2007 im Rathaus statt. Dort werden alle CV-Aktionen ausführlich vorgestellt.

>>Hier finden Sie die Projektliste zum 5. Kölner FreiwilligenTag 2007: doc


Impressum Downloads Links Sitemap Suche