Begegnung zwischen Menschen. Vielseitig. Engagiert. Solidarisch.

Mit der neuen Koordination ehrenamtlicher Geflüchtetenarbeit möchte die Kölner Freiwilligen Agentur zu einem konstruktiven und solidarischen Miteinander im Stadtbezirk Mülheim beitragen.

Bürgerschaftliches Engagement aller Bevölkerungsgruppen kann Brücken bauen, Potenziale freilegen und Partizipation ermöglichen. Trotz besonderer Bedürfnisse und Qualitäten einer jeden Zielgruppe soll ehrenamtliches Engagement vor allem verbindende Elemente fördern und Diskriminierung entgegenwirken.

Mitmachen erwünscht!

Sie möchten sich in und für Mülheim engagieren und suchen nach einer sinnvollen Aufgabe? Vielseitige Angebote für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung suchen Ihre Unterstützung. Sei es bei der Freizeitgestaltung, Sport, Musik oder Behördengängen. Wir vermitteln Sie an Einrichtungen und Willkommensinitiativen.

Beratungsbüro in Mülheim

Die Beratung für Ehrenamtliche in Mülheim findet in den Räumen des gesundheitsladen köln e.V. in der Steinkopfstr. 2, 51065 Köln statt. Jeden Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr und 17:30 -18:30 Uhr können Sie Beratungstermine vereinbaren. Die Anmeldung läuft wie gehabt: einfach das Büro in der Clemensstraße anrufen: 0221-888 278-0

TERMINE

Beratungstermine in Mülheim

Dienstags
16:30h – 17:30h
und 17:30h – 18:30h

Anmeldung unbedingt notwendig!

Termine vereinbaren Sie telefonisch unter 0221/888 278 -0 oder -26.

Ort

Steinkopfstr. 2
51065 Köln

Kontakt
Hannah Wolf
0221 / 888 278 -26
hannah.wolf(at)koeln-freiwillig.de