Dringend Pat:innen für Kinder mit Fluchtgeschichte gesucht!

Im Dezember  startet die nächste Pat:innen-Runde mit einem Qualifizierungswochenende am 02./03. Dezember 2022. Interesse? Dann melden Sie sich gerne unter luise.martin@koeln-freiwillig.de. Wir informieren Sie näher über eine Pat:innenschaft. Einen spannenden Einblick in das Pat:innenprojekt erhalten Sie zum Beispiel in einem kleinen Beitrag über die Pat:innenschaft von Ailin, Barbara und Tom bei ZDF Volle Kanne (ab […]

Die 500er Marke ist geknackt – 510 Pat:innenschaftstandems zwischen Kölner Erwachsenen und Kölner Grundschulkindern

Über das Projekt „Außerschulische Begleitung von Kindern mit Fluchtgeschichte“ haben sich seit der Gründung im Jahr 2014 mehr als 500 individuelle Tandems zwischen einem Erwachsenen und einem Grundschulkind gefunden. Die gemeinsame Zeit gestalten sie ganz unterschiedlich: Lisa und Ailin entdecken die schönsten Orte Kölns; Herbert und John, die Wasserraten des Projekts, sind hauptsächlich in Kölner […]

Das Projekt „außerschulische Begleitung von Kindern mit Fluchtgeschichte“ ist nun Teil von „Lesestart- weil uns Lesen weiterbringt“

Juhu, das Projekt „außerschulische Begleitung von Kindern mit Fluchtgeschichte“ ist nun Teil von „Lesestart- weil uns Lesen weiterbringt“ der Stiftung Lesen. Das heißt nun kann so richtig geschmökert werden. Dank der Lese- und Medienboxen der Stiftung Lesen haben die Kinder und Ehrenamtlichen die Möglichkeit immer wieder spannende Medien auszuleihen und in die Welt der Geschichten […]

Weiterhin Engagierte für unsere Projektteams gesucht

Wenn Sie die Förderung politischer Teilhabe in Köln mit Ihrem Engagement, mit Ihren Erfahrungen und Kompetenzen unterstützen möchten, können wir vom Bereich „Politische Partizipation“ mehrere Möglichkeiten bieten: Das „Aktionsteam“ wirkt bei der aufsuchenden Öffentlichkeitsarbeit mit, mit der wir Infos zu den Möglichkeiten des sich Einmischens in die verschiedenen Stadtteile und Quartiere tragen. Bisher engagieren sich […]

Infoveranstaltung – Pat:innenprojekt außerschulische Begleitung von geflüchteten Kindern

In enger Abstimmung mit den Schulen begleiten Ehrenamtliche jeweils ein Pat:innenkind für ein Jahr. Sie treffen die Kinder i.d.R. ein bis zweimal in der Woche. Die Begleitung kann sich vielfältig gestalten: Radfahren, Lernen, Fußball spielen, Museumsbesuche, Backen – fast alles ist möglich!  Es soll nur beiden Seiten Spaß machen und obendrein das Kind in der […]

Infoveranstaltung – Pat:innenprojekt außerschulische Begleitung geflüchteter Kinder

In enger Abstimmung mit den Schulen begleiten Ehrenamtliche jeweils ein Patenkind für ein Jahr. Sie treffen die Kinder i.d.R. ein bis zweimal in der Woche. Die Begleitung kann sich vielfältig gestalten: Radfahren, Lernen, Fußball spielen, Museumsbesuche, Backen – fast alles ist möglich!  Es soll nur beiden Seiten Spaß machen und obendrein das Kind in der […]

Infoveranstaltung – Pat:innenprojekt außerschulische Begleitung geflüchteter Kinder

In enger Abstimmung mit den Schulen begleiten Ehrenamtliche jeweils ein Pat:innenkind für ein Jahr. Sie treffen die Kinder i.d.R. ein bis zweimal in der Woche. Die Begleitung kann sich vielfältig gestalten: Radfahren, Lernen, Fußball spielen, Museumsbesuche, Backen – fast alles ist möglich!  Es soll nur beiden Seiten Spaß machen und obendrein das Kind in der […]