Die 500er Marke ist geknackt – 510 Pat:innenschaftstandems zwischen Kölner Erwachsenen und Kölner Grundschulkindern

Über das Projekt „Außerschulische Begleitung von Kindern mit Fluchtgeschichte“ haben sich seit der Gründung im Jahr 2014 mehr als 500 individuelle Tandems zwischen einem Erwachsenen und einem Grundschulkind gefunden. Die gemeinsame Zeit gestalten sie ganz unterschiedlich: Lisa und Ailin entdecken die schönsten Orte Kölns; Herbert und John, die Wasserraten des Projekts, sind hauptsächlich in Kölner […]

Das Projekt „außerschulische Begleitung von Kindern mit Fluchtgeschichte“ ist nun Teil von „Lesestart- weil uns Lesen weiterbringt“

Juhu, das Projekt „außerschulische Begleitung von Kindern mit Fluchtgeschichte“ ist nun Teil von „Lesestart- weil uns Lesen weiterbringt“ der Stiftung Lesen. Das heißt nun kann so richtig geschmökert werden. Dank der Lese- und Medienboxen der Stiftung Lesen haben die Kinder und Ehrenamtlichen die Möglichkeit immer wieder spannende Medien auszuleihen und in die Welt der Geschichten […]

Zukunftsrat Schule – jetzt mitmachen!

Nach zwei schwierigen Schuljahren in der Pandemie haben Schüler:innen bundesweit zuletzt vehement mehr Mitsprache in der Schulpolitik  (Sign the Petition) eingefordert. Der Verein Zukunftsrat Köln nimmt dies zum Anlass, in Köln einen Bürgerrat für Schüler:innen zu initiieren: den Zukunftsrat Schule. In Zusammenarbeit mit weiterführenden Schulen aller neun Stadtbezirke sollen hierbei 90 Schüler:innen ausgelost werden, um gemeinsam […]

Hitzeaktionsplan für Menschen im Alter – Ein erster Schritt in die richtige Richtung Plädoyer für eine zeitnahe Weiterentwicklung unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Mit mehr als 790 Sonnenstunden und so vielen heißen Tage wie noch nie zuvor gehörte der Kölner Sommer 2022 zu den wärmsten, sonnenreichsten, aber auch trockensten seit dem Jahr 1958 (Quelle: Deutscher Wetterdienst [DWD]). Für gewöhnlich denkt man bei so einem Sommer vor allem ans Baden im See, Eis, lange Abende und Nachmittage auf einer […]

Hallo Nachbar – Dankeschön: Mehr Nachbarschaft, weniger Müll

Seit nunmehr 15 Jahren existiert das Projekt „Hallo Nachbar – Dankeschön“ , eine Maßnahme des Umwelt- und Verbraucherschutzamtes der Stadt Köln. Das Projekt fördert in vier Kölner Stadtteilen den nachbarschaftlichen Zusammenhalt und die gemeinsame Nutzung der öffentlichen (Grün-)flächen. Das Hallo Nachbar-Team geht davon aus, dass Müll im öffentlichen Raum ein Anzeiger dafür ist, dass Menschen […]

Gesundheitsladen Köln e.V. / Koordinierungs- und Vernetzungsstelle Patientenbeteiligung in NRW

Der gesundheitsladen köln e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Köln-Mülheim. Er setzt sich dafür ein, die medizinische Versorgung an den Bedürfnissen der Patient*innen und anderer Nutzer*innen des Gesundheitswesens auszurichten. Als Projektträger stärkt er im Rahmen seiner Projekte das Empowerment und die Beteiligung von Patient*innen, berät diese bei Schwierigkeiten mit Ärzt*innen und Krankenkassen und […]

Ausweitung Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung

Öffentlichkeitsbeteiligung ist ein guter Weg, damit die Interessen der Kölner*innen frühzeitig in die städtischen Planungen einfließen und unsere Vorhaben noch mehr Akzeptanz und Unterstützung finden. Die seit 2020 beschlossenen Leitlinien zur Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung werden schrittweise in mehr Handlungsfelder eingesetzt. Derzeit werden diese in folgenden Bereichen angewendet: Bezirksvertretungen Kalk, Lindenthal und Nippes Ausschuss Klima, Umwelt und […]

Aktuelle Beteiligungsverfahren

Für einen attraktiveren ÖPNV auf der Ost-West Achse Unzählige Menschen pendeln jeden Tag aus den Randbezirken der Stadt ins Zentrum. Eine der Folgen davon sind nicht nur für die Pendler:innen selbst immer wieder ein Ärgernis: Die ewige blechlawine, die sich langsam entlang der Hauptverkehrsachsen bewegt. Doch auch der ÖPNV ist mancherorts zu den Stoßzeiten überlastet […]