KFA Neuigkeiten

Ausweitung Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung

Grafik: Rote Bubble mit Text "Meinung für Köln. Beteiligung für alle.Öffentlichkeitsbeteiligung ist ein guter Weg, damit die Interessen der Kölner*innen frühzeitig in die städtischen Planungen einfließen und unsere Vorhaben noch mehr Akzeptanz und Unterstützung finden. Die seit 2020 beschlossenen Leitlinien zur Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung werden schrittweise in mehr Handlungsfelder eingesetzt.

Derzeit werden diese in folgenden Bereichen angewendet:

  • Bezirksvertretungen Kalk, Lindenthal und Nippes
  • Ausschuss Klima, Umwelt und Grün
  • Verkehrsausschuss für alle Vorlagen des Dezernates III – Mobilität

Ab dem 01.09.2022 werden die Leitlinien auf alle Beschlussvorlagen der Verwaltung zum Thema Mobilität angewendet und somit auch für die „großen Themen“, die im Stadtrat entschieden werden.

Bereits jetzt kommen weitere Ausbauschritte der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung hinzu. Die Verwaltung empfiehlt die Umsetzungen der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung ab April 2023 für alle Bezirksvertretungen sowie ab Oktober 2023 für den Stadtentwicklungsausschuss. Mehr auf dem Beteiligungsportal … [https://meinungfuer.koeln/node/372]

Jennifer Stehr, Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung | Stadt Köln

Aktualisierung durch die Redaktion:

Mit parteiübergreifend großer Mehrheit hat der Rat der Stadt Köln am Donnerstag, den 8. September 2022, die Ausweitung der Systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen. Mehr auf dem Beteiligungsportal … [https://meinungfuer.koeln/node/571]