KFA Neuigkeiten

Der neue Newsletter der Kölner Freiwilligen Agentur ist erschienen!

Liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freiwilligen Agentur,

wir haben in den letzten drei Monaten viel mit Ihnen und euch gesprochen. Zum Beispiel auf der Veranstaltung „Bilderstöckchen spricht“, die in der Art des Speakers‘ Corner stattfindet. Miteinander statt übereinander reden ist das Motto, Thema beim letzten Mal waren „Migrationsgeschichten“. Unser Bericht im Newsletter macht hoffentlich neugierig auf das nächste „Bilderstöckchen spricht“ am 29. September. Wir freuen uns, wenn Sie / Ihr dabei sind!

Das „Miteinander sprechen“ unterstützt auch unser Projekt „Babellos – freiwillige Sprachbegleiter*innen für Geflüchtete“. Im ersten Jahr hatten die Freiwilligen 450 Einsätze! Diese Erfolgsgeschichte wollen wir fortsetzen und sammeln dafür Spenden. Es wäre eine große Hilfe, wenn Sie / Ihr unseren Spendenaufruf verbreitet. Hier der Link: www.betterplace.org/p71447. Vielen Dank!!

Und es gibt noch mehr über das „Miteinander“ zu lesen:

  • Hintergrund: „Komm einfach dazu und wir schauen“ Marc Markus vom Netzwerk „DJ für den guten Zweck“ beschreibt, wie er zum Kölner Marktplatz kam
  • KFA intern: Geflüchtete im Freiwilligendienst: Jetzt mit neuen Vorzeichen, „Ich habe gelernt, wie gut es ist, jeder Situation mit einem Lachen zu begegnen.“ Bericht eines Paten; Empfang der Internationalen Freiwilligen im Rathaus u.v.m.
  • Tipps und Termine: Fördermöglichkeiten, BarCamp „Willkommenskultur in Köln“, „ Raus in die Welt! Internationale Freiwillige berichten“ und viele weitere Meldungen, Einladungen und Rückblicke rings um die ehrenamtliche Arbeit in Köln und darüber hinaus.
  • Interessante Engagementangebote für kurz- und langfristige Einsätze. Ein Angebot ist besonders schön: Wir suchen noch eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für Haidée Winter, die ihren Freiwilligendienst bei uns als „eine der besten Entscheidungen meines Lebens“ bezeichnet. Bewerber*innen sind herzlich willkommen!

 

Eine anregende Lektüre wünschen

Heike Klas, Gabi Klein, Anika Lietzke, Michael Paffenholz, Irmgard Schenk-Zittlau

(Redaktionsteam von koeln-freiwillig.de)

 

PS: Wenn Sie den Newsletter gut finden, leiten Sie ihn gerne weiter! Wir freuen uns, wenn viele Menschen in Köln erfahren, wie wirksam Engagement ist und mitmischen.

PPS: Sie finden den Newsletter auch hier

PPPS: Sie wollen den Newsletter bestellen? Bitte schreiben Sie eine kurze mail an info@koeln-freiwillig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.