KFA Neuigkeiten

Engagementstrategie des Landes NRW beschlossen

Am 2.2.2021 hat das Land Nordrhein-Westfalen eine Engagementstrategie beschlossen. Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt: “Mit dieser Strategie wird es uns gelingen, in Nordrhein-Westfalen bürgerschaftliches Engagement nachhaltig zu stärken. Die Landesregierung leistet dazu ihren Beitrag und stellt zusätzliche finanzielle Mittel von 24 Millionen Euro bereit.” Von diesem Betrag sollen im laufenden Jahr vier Millionen Euro bereitgestellt werden, um eine Landesservicestelle und ein Landesnetzwerk für bürgerschaftliches Engagement zu errichten. Außerdem soll ein Förderprogramm “2000 x 1000 Euro für das Engagement” umgesetzt und die Förderung von Qualifizierungsangeboten für Engagierte gewährleistet werden. Die Landesengagementstrategie beschreibt insgesamt 56 Ziele auf neun Handlungsfeldern. Weitere Informationen finden Sie hier.