KFA Neuigkeiten

WfF-WelcomeWalk

Freiwillige für den WelcomeWalk gesucht!

 Kölner Freiwilligen Agentur bringt Menschen mit und ohne Fluchterfahrung für Spaziergänge, sogenannte WelcomeWalks, zusammen

Beim Projekt Welcome Walk treffen sich Freiwillige und Geflüchtete drei mal drei Stunden und erkunden gemeinsam die Stadt! Beide Seiten profitieren: Die Geflüchteten und die Freiwilligen lernen sich gegenseitig kennen und bekommen Einblicke, die für sie interessant sind. Und ganz nebenbei ergeben sich Kontakte zwischen Menschen, die sich sonst vermutlich nicht begegnet wären. Die ‚Walks‘ können auch digital durch ‚Talks‘ erfolgen, z.B. via Telefon, Skype oder Facetime.

 

Nächstes Vorbereitungstreffen für Freiwillige:

Mittwoch, 09.09.20202019, 19:00 – 21:00 Uhr

Titel: Vielfältiger als Gedacht – mit Stereotypen und Machtverhältnissen sensibel umgehen 

Treffpunkt: online, Zugang wird nach Anmeldung geschickt

Anmeldung: Susanne Hauke, susanne.hauke@koeln-freiwillig.de

 

Zum Hintergrund: Seit dem Jahr 2016 haben sich über den WelcomeWalk mehr als 450 Freiwillige und 450 Geflüchtete kennen gelernt. Als „WelcomeWalk-Tandem“ ´haben sie sich in einer 1:1-Konstellation zum Reden, Spazieren, Teetrinken, Reibekuchenessen, Vorlesen u.v.m. getroffen. Aus den im Projektrahmen vereinbarten drei Treffen sind zumeist viele weiterer Verabredungen, Bekanntschaften und teilweise Freundschaften entstanden.

 

Mehr Informationen zum WelcomeWalk: www.koeln-freiwillig.de/welcomewalk/

 

Kontakt

Kölner Freiwilligen Agentur e.V.

Gabi Klein (0221-888 278-24, gabi.klein@koeln-freiwillig.de)

Susanne Hauke (0221-888 278-14 susanne.hauke@koeln-freiwillig.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.