KFA Neuigkeiten

„Ich nehme jetzt vieles ganz anders wahr“ – Resümee einer WelcomeWalkerin

Rama A., Studentin der Journalistik in Homs / Syrien und seit 2017 in Köln und Ute P., ehemalige Versicherungsangestellte, seit 1980 Jahren in Köln, haben sich über den WelcomeWalk kennen gelernt. Rama wollte „… mehr von Köln sehen als meine Sprachschule und unsere Wohnung und mit deutschsprachigen Menschen in Kontakt kommen.“. Ute wollte mehr über Syrien wissen. Beide Wünsche wurden über ihre Teilnahme beim WelcomeWalk erfüllt.

Der Kölner Stadt Anzeiger hat darüber berichtet (Zum Bericht)

Utes Resümee: „Ich nehme jetzt vieles ganz anders wahr. Meine Einstellung zu Geflüchteten hat sich durch die persönlichen Kontakte um 180 Grad gedreht.“

Neugierig geworden?

Die nächste WelcomeWalk-Vorbereitung findet am 21.08.2019 statt, Anmeldung und mehr Infos unter mentoren@koeln-freiwillig.de

Der WelcomeWalk in Kurzform

Beim WelcomeWalk treffen sich zwei Menschen, der eine mit Flucht- bzw. Migrationserfahrung, der andere ohne. Der erste relativ neu in Köln, der andere alteingesessen. Gemeinsam erkunden die beiden bei drei Spaziergängen die Stadt. Ganz nebenbei lernen sie sich kennen, entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschiede, erweitern den eigenen Horizont und ihren Blick auf Köln.

Der WelcomeWalk im Film

Mehr Infos zum WelcomeWalk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.