KFA Neuigkeiten

Jetzt als ONLINE-VERANSTALTUNG “Raus in die Welt! Internationale Freiwillige berichten”

Die Freiwilligen, die die Kölner Freiwilligen Agentur im letzten Jahr in Kölns Partnerstädte vermittelt hat, haben spannende Erfahrungen gemacht. Sie waren zum Beispiel in Rotterdam, Beijing oder Tel Aviv. Sie haben sich im Kindergarten oder in einem Deutschlernzentrum engagiert. Sie haben fremde Kulturen kennengelernt und ihre Sicht auf die Welt erweitert. Die persönlichen Erfahrungen mit einer fremden Kultur brachten so manche Überraschung mit sich. Eine besondere Herausforderung in diesem Jahr war die Corona-Pandemie.
Wir bieten die Möglichkeit, Erfahrungen im Internationalen Freiwilligendienst aus erster Hand zu hören und Fragen dazu zu stellen.

Wann? Sa., 14. November 2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Köln statt.

Aufgrund der Pandemie Situation bieten wir die Veranstaltung nicht wie zuvor geplant im FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, sondern online an. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an ruth.schaefers@koeln-freiwillig.de. Den Zugangslink versenden wir nach der Anmeldung!

Die Veranstaltung bildet den Auftakt für die neue Bewerbungsrunde für die Ausreise im September 2021.

Interesse? Fragen?
Ruth Schaefers beantwortet sie gerne unter Tel. 0221-888 278-23 oder ruth.schaefers@koeln-freiwillig.de

Hintergrund
Der INTERNATIONALE FREIWILLIGENDIENST ist für
• Menschen zwischen i.d.R. 17 und 30 Jahren
• aus Köln und Umgebung und seinen Partnerstädten

Er bietet:
• sechs bis zwölf Monate Engagement
• in einem sozialen, kulturellen oder ökologischen Projekt
• Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld
• Versicherung und Urlaub
• Zuschuss zu Reisekosten und Sprachkurs
• pädagogische Begleitung vor, während und nach dem Freiwilligendienst