KFA Neuigkeiten

Nicht verpassen!!! Die Bewerbungsrunde für den Internationalen Freiwilligendienst startet jetzt!

Du möchtest ins Ausland und dich für ein halbes Jahr oder länger intensiv engagieren und das nicht nur ein paar Stunden die Woche? Die Freiwilligen arbeiten mit in den Bereichen Kultur, Pädagogik, Pflege oder Ökologie. Freie Plätze für die Ausreise im September 2020 gibt es in den Kölner Partnerstädten in Europa, China und Israel. Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen findest du hier.

Nutze die Möglichkeit eines ausführlichen Beratungstermins! Wir laden dich gern ein! Kontakt: Ruth Schaefers, ruth.schaefers@koeln-freiwillig.de, Tel. 0221-888 278-23.

Noch unschlüssig? Vielleicht helfen dir die Erfahrungsberichte unserer Freiwilligen aus dem letzten Jahr?! Die Dokumentation ist in jedem Fall empfehlenswert!

Hintergrund
Der Internationale Freiwilligendienst ist für
• Menschen zwischen i.d.R. 17 und 30 Jahren
• aus Köln (inkl. der angrenzenden Städte) und seinen Partnerstädten
Er bietet:
• sechs bis zwölf Monate Engagement
• in einem sozialen, kulturellen oder ökologischen Projekt
• Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld
• Versicherung und Urlaub
• Zuschuss zu Reisekosten und Sprachkurs
• pädagogische Begleitung vor, während und nach dem Freiwilligendienst

Kommentare sind geschlossen.