KFA Neuigkeiten

Rückblick auf die Auftaktveranstaltung in Nippes

Foto: KFA

Die Pilotphase Öffentlichkeitsbeteiligung wurde Anfang April kölnweit mit einer Auftaktveranstaltung in der Karl-Rahner-Akademie eingeläutet, am 21.Mai folgte nun die Auftaktveranstaltung im Pilotbezirk Nippes. Dazu stellte das Bürgerzentrum Nippes Altenberger Hof seine große Scheune zur Verfügung. Dort versammelten sich vor allem Nippeser, aber auch andere Bürgerinnen und Bürger aus Köln, um sich zu informieren und zu diskutieren.

Diskutiert wurde beispielsweise zu den Pilot-Beteiligungsverfahren „Kulturraum Kölner Friedhöfe 2025“ sowie zum „Förderkonzept Kulturelle Teilhabe“, aber ebenfalls dazu, wie eine gute Beteiligungskultur auszusehen hat und wie man als Multiplikatorin oder Multiplikator bei Öffentlichkeitsbeteiligungen mitwirken kann. Die Informationen über das Mitwirkungsportal, das als zentraler Informationsort für Beteiligungsprozesse innerhalb der Pilotphase dient, kamen gut bei den Teilnehmenden an und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Teils des Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung freuten sich über die konstruktive Kritik.

Die Kölner Freiwilligen Agentur, die den Auftakt ausgerichtet hat, freut sich, dass die Veranstaltung für die Teilnehmenden anregend war und daraus neue Kontakte zu Multiplikatorinnen und Multiplikatoren entstehen konnten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.