Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Telefon: 0221 / 888 278-0
Telefax: 0221 / 888 278-10

KFA Neuigkeiten

Stellenausschreibung

Die Kölner Freiwilligen Agentur sucht zum 1. März 2019 eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für die Verwaltung im Bereich Kölner Freiwilligendienst und Internationaler Freiwilligendienst. Die Stelle hat einen Umfang von 27 Wochenstunden und ist unbefristet. Im Fall der Bewilligung eines Förderantrages zur Gewinnung neuer Freiwilliger wird die Stelle für die Zeit vom 1.3. bis zum 31.12.2019 um ca. 3 Wochenstunden auf ca. 30 Wochenstunden aufgestockt.

Der Kölner Freiwilligendienst ist ein Engagement für Menschen, die sich zwischen 20 und 40 Stunden in der Woche in Köln engagieren möchten. Die Freiwilligen stellen ihr Fachwissen, ihre Arbeitskraft und ihre Begeisterung einer gemeinnützigen Kölner Einrichtung zur Verfügung. Sie nehmen begleitend zu ihrem Engagement in den Vereinen an Seminaren der Kölner Freiwilligen Agentur teil. Unter dem Dachnamen „Kölner Freiwilligendienst“ bieten wir zwei Programme an, den „Freiwilligendienst aller Generationen“ und den „Bundesfreiwilligendienst“. Weitere Informationen: https://www.koeln-freiwillig.de/koelner-freiwilligendienst/

Beim Internationalen Freiwilligendienst leben junge Kölner/-innen zwischen 17 und 26 Jahren ein halbes oder ganzes Jahr in einer Partnerstadt Kölns und engagieren sich in einem sozialen, kulturellen oder ökologischen Projekt. Im Gegenzug kommen junge Menschen aus den Partnerstädten nach Köln und helfen dort, wo sie gebraucht werden. Weitere Informationen: https://www.koeln-freiwillig.de/internationaler-freiwilligendienst/

Die Aufgaben

  • Koordination von Kontakten und Schriftverkehr
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung Freiwilliger
  • Kurz-Beratung von Interessierten für Freiwilligendienste
  • Verwaltung von Bewerbungsvorgängen im Freiwilligendienst und Teilnehmer/-innen-Verwaltung
  • Erstattung von Fahrtkosten und Auszahlung von Aufwandsentschädigungen
  • Verwaltung von Spenden, Leistungsentgelten, Belegen und Nachweisen
  • Veranstaltungsorganisation
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten und Datenpflege
  • Bürodienst

Erwartet werden

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrung in der Verwaltung von Spenden und Leistungsentgelten
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und Erfahrung mit dem Einsatz sozialer Medien
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern
  • Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Gute Computerkenntnisse, insbesondere von Word, Excel und Erfahrung in der Arbeit mit einer Datenbank
  • Kontaktfreude und freundliches Auftreten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit eigenem ehrenamtlichen Engagement

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem innovativen Feld des Bürgerengagements
  • Mitarbeit in einem bewährten Team
  • Vergütung in Anlehnung an tvöd 6

Ausdrücklich werden Menschen mit Migrationshintergrund eingeladen, sich zu bewerben.

Für Nachfragen steht Susanne Hauke zur Verfügung. Email susanne.hauke@koeln-freiwillig.deTel 0221-888278-21 (montags und donnerstags jeweils am Vormittag)

Bewerbung ausschließlich per Email bis spätestens 13. Januar 2019 an Susanne Hauke, Kölner Freiwilligen Agentur, Clemensstr. 7, 50676 Köln, susanne.hauke@koeln-freiwillig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *