Seit fünf Jahren laden das Forum für Willkommenskultur und die Melanchthon-Akademie alle Engagierten zu regelmäßigen Vernetzungstreffen ein. Das erste Vernetzungstreffen im Jahr 2020 findet in Kooperation mit den Ehrenamtskoordinatorinnen für die Geflüchtetenarbeit in den Bezirken Kalk und Mülheim statt, Veranstaltungsort ist St. Theodor in Köln-Vingst.

Die Teilnehmenden können sich in informellen Runden zu spontan geplanten oder vorab angemeldeten Themen austauschen und ggfs. weiterführende Aktionen und Treffen planen.

Alle Engagierten, ob aus Willkommensinitiativen, aus Tandemprojekten, allein engagiert oder in Strukturen eingebunden sowie alle Engagementinteressierten sind herzlich eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Folgender Ablauf ist geplant:

19:00 Uhr

  • Begrüßung
  • Neues vom Forum für Willkommenskultur & ggf. anderen Netzwerken
  • Kurzberichte aus den Willkommensinitiativen & Sammeln weitere Themen für ggf. weitere Gesprächsrunden
  • Vorstellen der Gesprächsrunden

19:45 Uhr:  kleiner Snack, im Anschluss Beginn der Arbeitsgruppen (nähere Infos s.u. und hier)

Eine Bitte vorab: Es wäre schön, wenn ihr euch absprecht, dass ein*e Vertreter*in pro Willkommensinitiative über den aktuellen Stand und die Herausforderungen berichtet. So wird die Berichterunde kurz und verständlich.

Weitere Informationen folgen!

 

Neuste Beiträge